Wolfgang Böhm

„Europa ist für mich eine Chance, Grenzen und Kriege zu überwinden und heute die Globalisierung mitzugestalten. Die Europäische Union als politisches Modell ist nicht perfekt, aber waren das je die Nationalstaaten, die plötzlich wieder zum Anker der Identifikation werden?“ Wolfgang Böhm, „Die Presse”-Ressortleiter Europa, analysiert im Gespräch mit Benedikt Weingartner die Herausforderungen, die sich aktuell an die EU stellen. (Aufzeichnung vom 15. Februar 2017)

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe