Bauerngolf

Wie geht das? unterhält sich mit Herbert Floigl, dem Erfinder des Bauerngolfs und begleitet ihn zur Staatsmeisterschaft nach Bergl, auf das Gelände des Essbaren Tiergartens. Er erzählt, wie alles begann, wie er beim Wwoofen (dem freiwilligen Helfen auf Biohöfen) eines Tages auf die Idee kam, statt Golfbällen Gummistiefel und statt Golflöcher Scheibtruhen zu verwenden.

  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Mehr aus dieser Sendereihe