Politik mit der Angst

Die Diskussion über den Populismus in der Politik bestimmt in vielen europäischen Ländern die Tagesordnung. Was kann die Sprachwissenschaft zum Verständnis populistischer Diskurse beitragen? Dieser spannenden Frage geht Univ. Prof. Ruth Wodak, Sprachwissenschafterin und Pionierin der Diskursanalyse, im Gespräch mit Richard Richter nach.

  • 9
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe