Vordernberg – Wie baut man ein Schubhaftzentrum

Vor Kurzem wurde das umstrittene Anhaltezentrum im obersteirischen Vordernberg eröffnet. Geplant wurde das Projekt vom architekturpolitisch seit jeher sehr engagierten ArchitektInnen-Team Sue, das den EU‐weiten Wettbewerb für den Bau des Schubhaftzentrums gewonnen hat. In "andererseits" berichtet Generalplaner DI Michael Anhammer darüber, wie sein Team an das Projekt Vordernberg herangegangen ist: Welche politischen Überlegungen, welche humanen Grundüberzeugungen und welches Verständnis von Demokratie waren in der praktischen Umsetzung für Sue unverzichtbar? Und welche Reaktionen gab es bisher auf das Projekt?

  • 16
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe