Wohnzimmerfilmrevue

Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found footage Material.

weiterlesen

In einer kompakten Minute tragen Ilse und Fritz das Gedicht schwer und über(mut) vor um uns schließlich im Anschluss ein spannendes Exponat der Kunstsammlung Schrems vorzustellen: Der Wunschbaum von Rebecca Iliesiu. 
Danach gibt es die Möglichkeit Schrems kennenzulernen. Dort gibt es nämlich nicht nur Moorseen, Tiefmoor, Wackelsteine und Waldviertler Schuhe. Nein.

In einer kompakten Minute tragen Ilse und Fritz das Gedicht schwer und über(mut) vor um uns schließlich im Anschluss ein spannendes Exponat der Kunstsammlung Schrems vorzustellen: Der Wunschbaum von Rebecca Iliesiu. Danach gibt es die Möglichkeit Schrems kennenzulernen. Dort gibt es nämlich nicht nur Moorseen, Tiefmoor, Wackelsteine und Waldviertler Schuhe. Nein.

Mehr aus dieser Sendereihe