Philosophie im Gespräch

Philosophie in den Medien, fernab akademischer Elfenbeintürme. PhilosophInnen nehmen Stellung zu gesellschaftlich relevanten Fragen. Sie zeigen auf, wie viel Philosophie im Alltag steckt und wie gut sich diese oftmals als weltfremd belächelte Kunst im Zusammenhang mit Themen wie Liebe, Bildung oder den Auswirkungen der gegenwärtigen materialistischen Gesellschaft auf unser Leben praktisch ein- und umsetzen lässt.

weiterlesen

Philosophie im Gespräch. Aufzeichnung eines Vortrages im Rahmen von „Nächte der Philosophinnen“. Die Vortragende war die Wirtschaftsphilosophin Dr. Janelle Poetzsch von Universität Paderborn. Inhalt: Die englische Philosophin Harriett Taylor Mill (geb. Harriett Hardy, 1807–1858). Sie war die kongeniale Freundin und später auch Ehefrau von John Stuart Mill, Mitdenkerin in seinen Werken und Vordenkerin der modernen Frauenbewegung. Der Vortrag fand am Montag, den 18. November 2019, um 19:00 Uhr, im Café Ritter, Ottakringer Strasse 117, statt.

„Nächte der Philosophinnen“

Philosophie im Gespräch. Aufzeichnung eines Vortrages im Rahmen von „Nächte der Philosophinnen“. Die Vortragende war die Wirtschaftsphilosophin Dr. Janelle Poetzsch von Universität Paderborn. Inhalt: Die englische Philosophin Harriett Taylor Mill (geb. Harriett Hardy, 1807–1858). Sie war die kongeniale Freundin und später auch Ehefrau von John Stuart Mill, Mitdenkerin in seinen Werken und Vordenkerin der modernen Frauenbewegung. Der Vortrag fand am Montag, den 18. November 2019, um 19:00 Uhr, im Café Ritter, Ottakringer Strasse 117, statt.

Mehr aus dieser Sendereihe