Wohnzimmerfilmrevue

Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found footage Material.

weiterlesen

Wir zeigen diesmal die Filme "Reise in 8 Tagen durch das fröhliche Wohnzimmer Teil 2" für alle, die wissen wollen, wie es im Fröhlichen Wohnzimmer aussieht und was es zu entdecken gibt, weiters die beiden Poesiefilme "Es gibt eine ganze Menge Menschen" und "Mit Badeschlapfen (für Patricia Brooks)". Zuguterletzt liest Ilse zwei Gedichte, in denen sie Bier trinkt.

Reise in 8 Tagen durch das fröhliche Wohnzimmer Teil 2

Wir zeigen diesmal die Filme "Reise in 8 Tagen durch das fröhliche Wohnzimmer Teil 2" für alle, die wissen wollen, wie es im Fröhlichen Wohnzimmer aussieht und was es zu entdecken gibt, weiters die beiden Poesiefilme "Es gibt eine ganze Menge Menschen" und "Mit Badeschlapfen (für Patricia Brooks)". Zuguterletzt liest Ilse zwei Gedichte, in denen sie Bier trinkt.

Mehr aus dieser Sendereihe