In dieser "ziemlich ungeordneten" Sommerfolge von Irgendwo in Wien beschäftigt setzt sich Martin mit dem Thema (Marken-)Mode auseinander. Der wesentlicher Schwerpunkt der Sendung bildet der österreichische Rockmusiker Georg Freizeit und dessen Crew.

  • 2
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe