VVAL Digital Exhibition im Volkskundemuseum Wien

Eine Pop-up-Ausstellung einer Reihe ultrakurzer Montagefilme, die während des Lockdowns in Wien von StudentInnen des MA-Kurses "Ethnographische Medienpraktiken: Politik der (Un-) Sichtbarkeit" am Institut für Anthropologie der Universität Wien produziert wurden. Diese Ausstellung stellt das Smartphone als mögliches neues Werkzeug zum Betrachten anthropologischer Filme in einer Zeit der "sozialen Distanzierung" vor.

  • 9
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe