OKTO

Mehrsprachig, bunt und laut: Wie geht das? stellt den partizipativen Wiener Community TV Sender OKTO vor, der die Stadt seit 2005 mit einem abwechslungsreichen Programm abseits des Mainstream versorgt. PR-Frau Renate Billeth und Programmkoordinatorin Amina Handke erzählen wie engagierte Menschen und Communities bei OKTO die Möglichkeit haben, selbstbestimmt ihre Themen und Anliegen ins Fernsehen zu bringen.

  • 1
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe