Erasmus: Mehr als ein Auslandssemester? (ep. 49)

Begeistert berichten Studierende von ihrem Studienaufenthalt im Ausland. Sie machen Erfahrungen fürs Leben. Diese werden durch das EU-Förderprogramm „Erasmus+" möglich und die EU dadurch (be)greifbarer. Im Rahmen der internationalen Organisation „Erasmus Student Network" (ESN) unterstützen Studierende einander bei ihrem Auslandsaufenthalt auch in Österreich. Über ihre Erfahrungen während ihres „Erasmus+"-Studienaufenthalts und das vielfältige Vernetzungsangebot des ESN Austria spricht Benedikt Weingartner mit: Marie-Theres Gamauf (Studierende der Politikwissenschaft an der Uni Wien) | Tamara Bachmann (Studierende der Romanistik sowie Kultur- und Sozialanthropologie an der Uni Wien) | Menelaos Fisoglou (Kaufmännischer Projektmanager und Studierender am IMC FH Krems).

  • 101
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe