GOQUEER | März 21

Wir berichten u.a. neue Förderungen von Jugendprojekten in Wien, Gouverneur von Colorado und einen Riesen-Regenbogen auf der Theresienwiese in München.

In den Tipps stellen wir euch die israelisch-deutsche Komödie „Kiss me Kosher“ vor. In dieser geht es um die quirlige jüdische Großmutter Berta und ihre nicht weniger leidenschaftliche Enkelin Shira sowie deren deutsche Freundin Maria. Die beiden jungen Frauen machen richtig ernst – sie wollen heiraten. Das Chaos ist perfekt als die Eltern von Maria aus Deutschland auf die Mischpoke in Jerusalem treffen. So unterschiedlich beide Familien sind, so einig sind sich alle in einem Punkt: Die Hochzeit muss geplant werden! Nur eine versucht mit allen Mitteln diesen Bund des Lebens zu verhindern – Berta. Als weiter Tipps erwarten euch die 6. Staffel der Funk-Serie „Druck“ und die Filme „Kokon“ und „The Lawyer“.

  • 1
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe