Warum und wozu Weihnachten? (ep. 41)

Wir feiern das Fest der Familie, doch was ist der eigentliche religiöse Hintergrund von Weihnachten? Warum sie an Gott glauben und ihnen die Kirche wichtig ist, bespricht Benedikt Weingartner mit: Helene Lechner ( Pfarrerin der Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Wien-Liesing) | Andrea Lentner (Pastoralassistentin, Kirchenmusikerin und „Songcafe“-Projektleiterin in der Erzdiözese Wien) | Anselm Becker (Kaplan der Pfarre Liesing und Seelsorger der Jungen Kirche Wien-Stadt). Finden junge Menschen heute noch einen Zugang, an Gott zu glauben? Warum verliert die Kirche und religiöses Leben in unserer Gesellschaft zunehmend an Bedeutung?

  • 173
  • 1

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Ein Kommentar

Danke für diese wunderbare Sendung, das war heute die schönste WEihnachtspredigt, die ich seit langem gehört habe!

Antworten

Danke! Ihr Feedback freut uns.

Mehr aus dieser Sendereihe