Das Bild im Haus

David Lapuch gelingt mit "Das Bild im Haus" eine sehr freimütige und packende Adaption der gleichnamigen Kurzgeschichte des Kultautors H.P. Lovecraft. Darin flüchtet sich ein junger Mann in ein entlegenes Haus, in dem es plötzlich zu einem Kampf um seine Erinnerung kommt. Es ist atmosphärisch intensives Endzeit-Drama, das weniger auf physischen als vielmehr auf psychologischen Horror setzt. Gedreht in der schneebedeckten Steiermark, konnte Lapuchs´ lokalkolorierte Genre-Variation bereits zahlreiche internationale Preise einheimsen. Der Regisseur ist zu Gast bei Lukas Maurer.

  • 92
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe