#08 GOXILLA "Wien für (In- und) Ausländer"

"Wien für (In- und) Ausländer" ist ein – für TouristInnen denkbar ungeeigneter – Lokalaugenschein alltäglicher Sehens- oder Merkwürdigkeiten Wiens. Im Fokus Goxillas liegt eine humoristische Auseinandersetzung mit speziellen Wiener Attitüden wie z. B. der Hundeliebe, Titelsucht oder etwa der Wiener Sprache per se. Aufgrund der überregional bekannten Wiener Höflichkeit kann ein Kontakt Uneingeweihter mit diesen kulturellen Phänomenen durchaus zu Irritationen führen, weshalb die Lektüre dieses enthusiastischen und feschen Ratgebers stets zu empfehlen ist.

Idee/Konzept
Guillermo Tellechea
Gilbert Waltl

Redaktion
Gilbert Waltl

Leser
Goran Novakovic

Kamera/Montage/Produzent
Guillermo Tellechea

  • 18
  • 2

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe