#03 MAYREDER "Ein Zwist"

Rosa Mayreder (1858–1938) galt neben ihren Arbeiten als Musikerin und Malerin als Vordenkerin des Feminismus und setzte sich vehement für die Gleichberechtigung der Frauen ein. Ihre kulturphilosophischen Essays ("Zur Kritik der Weiblichkeit", "Geschlecht und Kultur" etc.) stellen die theoretische Basis für ihr Werk dar. Die Fabelei "Ein Zwist" thematisiert die merkwürdige Machart einer Maschine namens Welt: P!


Idee/Konzept
Guillermo Tellechea
Gilbert Waltl

Redaktion
Gilbert Waltl

Leserin
Marlies Bernhart

Kamera/Montage/Produzent
Guillermo Tellechea

  • 16
  • 2

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe