650 Jahre Universität Wien – SHEroes at University

80, 60, 40 Jahre – seit wann genau spielen Frauen wirklich eine Rolle an der Universität Wien? Und auch wenn die Uni, rückblickend auf die letzten 650 Jahre, einiges zu feiern hat, gilt das auch für die Position ihrer Frauen? UniCut hat sich umgehört. Die Künstlerinnen Marianne Maderna und Iris Andraschek sprechen über ihre Projekte "Radical Busts" bzw. "Der Muse reicht's" im unieigenen Arkadenhof. Darüber hinaus ist Gabriella Hauch (Professorin und Sprecherin des Fakultätsschwerpunkts Frauen- und Geschlechtergeschichte) zu Gast im Studio.

  • 3
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe