/fh///c-tv hat diesmal spannende Beiträge rund ums Filmschaffen für uns vorbereitet. Den Anfang macht ein kleines Best-of 2014: eine Komposition der besten c-tv-Clips aus dem letzten Jahr. Es folgt ein Bericht zur Diagonale und ein darin enthaltenes Portrait der französischen Filmemacherin Mia Hansen-Løve. Im Anschluss nimmt c-tv die Bildgestaltung sowie die Special Effects des Films "Das finstere Tal" in den Fokus. Rüdiger Schnur (Special Effects Artist) erklärt, warum sich der große Aufwand für den kleinen Augenblick lohnt. u.v.m.

  • 29
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe