Mythen des Reichtums

Der Talk von und mit dem Sozialexperten Martin Schenk. Zu Gast ist diesmal Petra Sauer, Ökonomin an der Wirtschaftsuniversität Wien. Die Reichen-Rankings und Millionärs-Homestories verschleiern die wirtschafts- und sozial­poli­tische Dimension von Reichtum und tragen zudem zu seiner Mystifizierung bei. Petra Sauer geht den Strategien der Rechtfertigung von Reichtum und sozialer Ungleichheit nach. Dabei setzt sie sich mit Gerechtigkeits- und Leistungsbegriffen auseinander, erörtert die empirische Vermögensforschung und untersucht die Gefahren der Vermögenskonzentration für die Demokratie. www.reichtumsmythen.at

  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe