20 Jahre nach dem Genozid in Ruanda hat der Verein Ruanda Gesellschaft und Ruandische Diaspora am 26. und 28. April 2014 eine Gedenkfeier in Wien veranstaltet. Urban Connection war bei den Feierlichkeiten dabei. Am ersten Tag fand eine Messe in der Karlskirche statt. Am zweiten Tag fanden eine Filmpräsentation, Vorträge und Diskussionen statt. Viele Gäste meldet sich zu Wort u.a. die Botschafterin von Ruanda in Deutschland-Österreich Christine Nkulikiyinka, eine Überlebende des Genozids Ancilla Umubyeyi, die Autorin und ebenfalls Überlebende Esther Mujawayo. Auch der "Engel von Ruanda" Suzanne Brezina, frühere Caritas Mitarbeiterin, und Berthilde Umubyeyi, Präsidentin der Ruandesischen Diaspora in Österreich, erzählten von Ihren Erlebnissen. Ebenso spricht Wolfgang Poppe, Präsident der Ruanda Österreich Gesellschaft, im Rahmen der Gedenkfeier.

  • 6
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe