Derzeit auf Okto

Democracy Now!

Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.

Nächste Sendungen

  • Idealism prevails als unabhängiges Medium diskutiert und bespricht Themen, wie wir in einer global vernetzten Welt, diese zu einem besseren Ort machen können.
  • Die preisgekrönte österreichische Clip-Show.
  • wir zeigen den film "sinn und bier" und "schrems und umgebung. eine reisefilm". bei sinn und bier geht es einerseits um den sinn des lebens, den man nicht suchen kann/soll/muss und, naja, beim bier geht es ums biertrinken. schrems ist tatsächlich ein reisefilm, das fröhliche wohnzimmer war mit dem fahrrad unterwegs.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:00
  • Mike Tscholl ist Inhaber und Betreiber von The Loft. Im Gespräch mit Peter Baecker gibt er Einblick in die Geschichte des Lokals sowie dessen Bedeutung für ihn selbst und in der österreichischen Kulturlandschaft. Tscholl erzählt uns außerdem von Corona Folgen für The Loft und bleibt trotz allem positiv.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:15
    • Samstag, 26.09.2020, 20:30
    • Sonntag, 04.10.2020, 18:30
  • Diesmal zu sehen: "Mannsbilder" aus der Komödie am Kai mit Michael Duregger und Peter Kuderna in Doppelconference. Außerdem: Pete Art & the Rock 'n' Roll Junkies beim Dämmer Rock 'n' Roll am Weingut Langes.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:30
  • Das Unterhaltungsmagazin taucht ein in das Nachtleben der ex-jugoslawischen Community in Wien, begleitet Kultur- und Konzertveranstaltungen mit der Kamera und lässt auch das Publikum vor dem Fernsehschirm kräftig mitfeiern. Für kulinarische Hochgenüsse sorgen Profi-Köch*innen aus der Community, denen Moderator Boban Buligović regelmäßig Tipps und Geheimnisse der Balkanküche entlockt.
  • "I'm a Sloth" ist ein energiegeladenes Power-Trio aus Wien, das den Grunge der 90er zelebriert. Die Band supportete Kurt Cobains Busenfreunde Mudhoney und Tad Doyle (Ex-Tad) sowie die Underground-Legende Lydia Lunch feat. Weasel Walter & Bob Bert (Ex-Sonic Youth). Außerdem teilten sie sich mit Nada Surf die Radio FM4-Bühne am Wiener Donauinselfest. (Quelle: www.imasloth.at)
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 13:00
    • Dienstag, 22.09.2020, 05:20
    • Dienstag, 22.09.2020, 11:00
    • Mittwoch, 23.09.2020, 09:00
  • In dieser Folge heizen Mayburn mit ihren Songs so richtig ein! Außerdem: die sympathischen Jungs im exklusiven Interview.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 13:30
    • Dienstag, 22.09.2020, 05:50
    • Dienstag, 22.09.2020, 11:30
    • Mittwoch, 23.09.2020, 09:30
    • Freitag, 25.09.2020, 20:35
    • Samstag, 26.09.2020, 02:20
    • Samstag, 26.09.2020, 18:30
    • Sonntag, 27.09.2020, 16:30
    • Montag, 28.09.2020, 16:30
    • Dienstag, 29.09.2020, 14:30
    • Dienstag, 29.09.2020, 23:40
    • Mittwoch, 30.09.2020, 12:30
    • Donnerstag, 01.10.2020, 04:45
    • Donnerstag, 01.10.2020, 10:30
    • Freitag, 02.10.2020, 08:30
  • Christina Nemec präsentiert den Clip "Puppe" von Gewalt.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Lena Marie Glaser (Gründerin des Zukunftlabors „Basically Innovative“), Christina Weichselbaumer (Referentin für Digitale Agenden der Arbeiterkammer Wien) und Simon Casetti (Gründer des Startups „Semmily“) sprechen mit Benedikt Weingartner über ihre Erfahrungen mit Arbeiten im Homeoffice. Welche Vorteile bringt es? Was sind die Nachteile? Wie kann, soll oder muss sich unsere Arbeitswelt verändern? Werden wir die Chancen nützen, Arbeiten neu zu denken?
  • Rockumentary (engl./dt.UT) über die britische Rockband Deep Purple anlässlich des Erscheinens ihres 21. Studio-Albums "Whoosh". Mit Wortspenden von Ian Gillan (voc), Don Airey (key) und Ian Paice (dr). Clips: "Throwing Bones", "Man Alive", "All I got is You". Deep Purple ist eine im April 1968 gegründete englische Rockband. Mit ihrem Stil, der vom Klang der Hammond-Orgel, markanten Gitarrenriffs, Improvisation, treibender Rhythmusarbeit und markantem Gesang geprägt ist, zählt sie zu den ersten und einflussreichsten Vertreter*innen von Hard Rock und Heavy Metal.
  • Sommer heißt für den kleinen Stadtstreicher auch mal "raus aus der Stadt". Der Weg führt ihn diesmal in den Wilden Westen. Dieser liegt näher an Wien als gedacht – nämlich im gerade einmal 40 Autominuten entfernten Fels am Wagram.
  • Der kleine Stadtstreicher präsentiert diesmal quasi im Schnelldurchlauf die Sehenswürdigkeiten im Schlosspark Schönbrunn – nach dem Motto „Aus 4 (Stunden) mach 13 (Minuten)“ … und es langt sogar noch zu einer griechisch-römischen Geschichtsstunde!
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • The Grand Ethiopian Renaissance Dam (GERD) is a 6,450 MW hydropower project nearing completion on the Blue Nile in Ethiopia, located about 30 km upstream of the border with Sudan. It will be the largest hydropower project in Africa. Discover TV's one hour mission tries to address the challenges and opportunities surrounding The Grand Ethiopian Renaissance Dam particularly the long-lasting dispute between Ethiopia and Egypt over the Blue Nile. In line to this topic Discover TV is glad to have in the studio Moges Teshome (political & legal analyst on Ethiopian affairs).
  • Die Sendung der Wiener Straßenzeitung.
  • Aus BalconyTV wurde DiscovrTV. "Let us be your stage!" – unter diesem Motto bietet das internationale Netzwerk aufstrebenden Künstler*innen eine Plattform. DiscovrTV bringt sie mit neuen Fans zusammen. Konzerte, Interviews und Behind-the-Scenes-Aufnahmen geben Einblick in das Leben der Musiker*innen. Was braucht es heute, um es als Künstler*in zu schaffen? DiscovrTV Vienna begibt sich mit uns auf Entdeckungsreise.
    Wiederholungen am
    • Dienstag, 22.09.2020, 00:50
    • Dienstag, 22.09.2020, 13:35
    • Mittwoch, 23.09.2020, 06:05
    • Mittwoch, 23.09.2020, 11:35
  • Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Lena Marie Glaser (Gründerin des Zukunftlabors „Basically Innovative“), Christina Weichselbaumer (Referentin für Digitale Agenden der Arbeiterkammer Wien) und Simon Casetti (Gründer des Startups „Semmily“) sprechen mit Benedikt Weingartner über ihre Erfahrungen mit Arbeiten im Homeoffice. Welche Vorteile bringt es? Was sind die Nachteile? Wie kann, soll oder muss sich unsere Arbeitswelt verändern? Werden wir die Chancen nützen, Arbeiten neu zu denken?
  • Rockumentary (engl./dt.UT) über die britische Rockband Deep Purple anlässlich des Erscheinens ihres 21. Studio-Albums "Whoosh". Mit Wortspenden von Ian Gillan (voc), Don Airey (key) und Ian Paice (dr). Clips: "Throwing Bones", "Man Alive", "All I got is You". Deep Purple ist eine im April 1968 gegründete englische Rockband. Mit ihrem Stil, der vom Klang der Hammond-Orgel, markanten Gitarrenriffs, Improvisation, treibender Rhythmusarbeit und markantem Gesang geprägt ist, zählt sie zu den ersten und einflussreichsten Vertreter*innen von Hard Rock und Heavy Metal.
  • Sommer heißt für den kleinen Stadtstreicher auch mal "raus aus der Stadt". Der Weg führt ihn diesmal in den Wilden Westen. Dieser liegt näher an Wien als gedacht – nämlich im gerade einmal 40 Autominuten entfernten Fels am Wagram.
  • Der kleine Stadtstreicher präsentiert diesmal quasi im Schnelldurchlauf die Sehenswürdigkeiten im Schlosspark Schönbrunn – nach dem Motto „Aus 4 (Stunden) mach 13 (Minuten)“ … und es langt sogar noch zu einer griechisch-römischen Geschichtsstunde!
  • Der ehemalige Politiker und nunmehrige Unternehmer und Coach Matthias Strolz hielt 2020 die Eröffnungsrede für die 36. Sommergespräche der Waldviertel Akademie. Strolz "begeisterte mit Humor, Leidenschaft und Temperament. Indem er die Krise als 'Hebamme für das Neue' bezeichnete, unterstrich er eine seiner Kernaussagen 'Die Irritation ist die Mutter der Innovation'. Damit schuf er einen positiven Blick in die Zukunft, die viele Türen bereithalten wird." (Wavak)
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 18:00
    • Dienstag, 22.09.2020, 16:00
    • Mittwoch, 23.09.2020, 14:00
    • Donnerstag, 24.09.2020, 12:00
    • Freitag, 25.09.2020, 10:00
  • Mulatschag TV presents Austrozone. Moderator Peter Schreiber stellt in dieser preisgekrönten (Amadeus Austrian Music Awards) TV-Serie wöchentlich fünf Musiktitel österreichischer Bands vor. Diese Woche: PIPPA feat. Neuschnee | FREUDE (C. Freude) | Simmer | YUKNO × Oehl feat. AUTODROM | Mynth - TULUM.
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Afrika TV and Chiala report about PAD Microcredits for small businesses and business creation in Kamerun.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 08:00
  • Die Ska-Spezialist*innen rund um Skatapult aus Wien heizen uns in ihrem Proberaum ordentlich ein und feiern dabei unter anderem die Renaissance des Hawaii-Hemds.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 08:30
  • wir zeigen den film "sinn und bier" und "schrems und umgebung. eine reisefilm". bei sinn und bier geht es einerseits um den sinn des lebens, den man nicht suchen kann/soll/muss und, naja, beim bier geht es ums biertrinken. schrems ist tatsächlich ein reisefilm, das fröhliche wohnzimmer war mit dem fahrrad unterwegs.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:00
  • Mike Tscholl ist Inhaber und Betreiber von The Loft. Im Gespräch mit Peter Baecker gibt er Einblick in die Geschichte des Lokals sowie dessen Bedeutung für ihn selbst und in der österreichischen Kulturlandschaft. Tscholl erzählt uns außerdem von Corona Folgen für The Loft und bleibt trotz allem positiv.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:15
    • Samstag, 26.09.2020, 20:30
    • Sonntag, 04.10.2020, 18:30
  • Diesmal zu sehen: "Mannsbilder" aus der Komödie am Kai mit Michael Duregger und Peter Kuderna in Doppelconference. Außerdem: Pete Art & the Rock 'n' Roll Junkies beim Dämmer Rock 'n' Roll am Weingut Langes.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:30
  • Auch 2020 generiert der "Club der Menschen" Freestyle-Raps aus den Live-Kommentaren der Zuseher*innen zu Hip-Hop-Beats von Dr.Drunkadelic und DJ Phlow. Special Guest ist diesmal der Linzer Hip-Hopper Def Ill.
  • Zu Gast ist Hakan Gördü (SÖZ – Soziales Österreich der Zukunft). Gördü kam 1984 als Kind einer Gastarbeiter*innenfamilie in Wien Favoriten auf die Welt. Er besuchte die Unterstufe des Laaerberger Realgymnasiums und anschließend maturierte er an der HTL Ettenreichgasse X. Danach folgte das Elektronik-Studium und die Absolvierung des "Innovations- & Technologiemanagement"-Masterlehrgangs. 2016 begann Gördü schließlich, alleine als Menschenrechtsaktivist tätig zu sein. Er organisierte Mahnwachen und Demos gegen Terror und Rassismus, trat für Minderheiten in Österreich ein und organisierte politische Events, um die österreichische Politik vor allem für die migrantische Gesellschaft greifbar zu machen. Mit dem SÖZ möchte Gördü gegen die Unterrepräsentanz von Diversität in politischen Gremien mobilisieren.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 10:45
    • Dienstag, 22.09.2020, 08:45
  • China am Puls hat Salzburg zur Festspielzeit besucht. Wir bringen Ausschnitte der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart und zeigen die schönsten Plätze Salzburgs. Ein Gang durch das Mozart-Geburtshaus in der Getreidegasse und eine Einkehr in der Konditorei Fürst gehören dazu. Außerdem haben wir uns die Aktionsmalerei des Grazer Künstlers Emmerich Weissenberger im Sacellum angesehen und Helga Rabl-Stadler, die Präsidentin der Salzburger Festspiele, interviewt.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 11:30
    • Dienstag, 22.09.2020, 09:30
  • Das Unterhaltungsmagazin taucht ein in das Nachtleben der ex-jugoslawischen Community in Wien, begleitet Kultur- und Konzertveranstaltungen mit der Kamera und lässt auch das Publikum vor dem Fernsehschirm kräftig mitfeiern. Für kulinarische Hochgenüsse sorgen Profi-Köch*innen aus der Community, denen Moderator Boban Buligović regelmäßig Tipps und Geheimnisse der Balkanküche entlockt.
  • "I'm a Sloth" ist ein energiegeladenes Power-Trio aus Wien, das den Grunge der 90er zelebriert. Die Band supportete Kurt Cobains Busenfreunde Mudhoney und Tad Doyle (Ex-Tad) sowie die Underground-Legende Lydia Lunch feat. Weasel Walter & Bob Bert (Ex-Sonic Youth). Außerdem teilten sie sich mit Nada Surf die Radio FM4-Bühne am Wiener Donauinselfest. (Quelle: www.imasloth.at)
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 13:00
    • Dienstag, 22.09.2020, 05:20
    • Dienstag, 22.09.2020, 11:00
    • Mittwoch, 23.09.2020, 09:00
  • In dieser Folge heizen Mayburn mit ihren Songs so richtig ein! Außerdem: die sympathischen Jungs im exklusiven Interview.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 13:30
    • Dienstag, 22.09.2020, 05:50
    • Dienstag, 22.09.2020, 11:30
    • Mittwoch, 23.09.2020, 09:30
    • Freitag, 25.09.2020, 20:35
    • Samstag, 26.09.2020, 02:20
    • Samstag, 26.09.2020, 18:30
    • Sonntag, 27.09.2020, 16:30
    • Montag, 28.09.2020, 16:30
    • Dienstag, 29.09.2020, 14:30
    • Dienstag, 29.09.2020, 23:40
    • Mittwoch, 30.09.2020, 12:30
    • Donnerstag, 01.10.2020, 04:45
    • Donnerstag, 01.10.2020, 10:30
    • Freitag, 02.10.2020, 08:30
  • Am Donnerstag, 7. März 2019, lud der Verein Österreichisch Türkische Zusammenarbeit (ÖTZ) zu einem Kommunikationsworkshop in den Presseclub Concordia ein. Diskutiert wurde über das Image Österreichs und der Türkei. Wie entstehen diese Images und welche Rolle spielt vor allem die Medienberichterstattung dabei?
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 14:00
    • Montag, 21.09.2020, 23:10
    • Dienstag, 22.09.2020, 12:00
    • Mittwoch, 23.09.2020, 04:25
    • Mittwoch, 23.09.2020, 10:00
    • Donnerstag, 24.09.2020, 08:00
  • Wiener Künstlerinnen und Künstler stellen sich vor.
  • Eine junge Frau zieht sich in ihr Versteck zurück, um sich das Leben zu nehmen. Verfolgt von ihrer Vergangenheit, arbeitet sie währenddessen Teile ihres Lebens auf. Sie erlebt sich selbst als freier, aber vor allem in ihrer Gesamtheit als wertvoller Mensch.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 15:30
    • Dienstag, 22.09.2020, 00:40
    • Dienstag, 22.09.2020, 13:30
    • Mittwoch, 23.09.2020, 05:55
    • Mittwoch, 23.09.2020, 11:30
    • Donnerstag, 24.09.2020, 09:30
  • Aus BalconyTV wurde DiscovrTV. "Let us be your stage!" – unter diesem Motto bietet das internationale Netzwerk aufstrebenden Künstler*innen eine Plattform. DiscovrTV bringt sie mit neuen Fans zusammen. Konzerte, Interviews und Behind-the-Scenes-Aufnahmen geben Einblick in das Leben der Musiker*innen. Was braucht es heute, um es als Künstler*in zu schaffen? DiscovrTV Vienna begibt sich mit uns auf Entdeckungsreise.
    Wiederholungen am
    • Dienstag, 22.09.2020, 00:50
    • Dienstag, 22.09.2020, 13:35
    • Mittwoch, 23.09.2020, 06:05
    • Mittwoch, 23.09.2020, 11:35
  • Die Ausstellungsreihe "art connecting people" des multimedialen Künstlers Željko Jančić Zec begann mit der Vernissage "FREEDOM". Mit drei weiteren Veranstaltungen zog sie sich bis in den Herbst 2018 quer durch die Wiener Donaustadt. Wie sehr Kunst die Menschen verbindet, überrascht und erfreut jedes Mal aufs Neue. Bild und Betrachter*in finden sich, kommunizieren miteinander und lassen nicht mehr voneinander los.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 15:50
    • Dienstag, 22.09.2020, 01:05
    • Dienstag, 22.09.2020, 13:50
    • Mittwoch, 23.09.2020, 06:20
    • Mittwoch, 23.09.2020, 11:50
    • Donnerstag, 24.09.2020, 09:50
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec. Diesmal: Gewalt mit "Pawlow".
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Auch 2020 generiert der "Club der Menschen" Freestyle-Raps aus den Live-Kommentaren der Zuseher*innen zu Hip-Hop-Beats von Dr.Drunkadelic und DJ Phlow. Special Guest ist diesmal der Linzer Hip-Hopper Def Ill.
  • Zu Gast ist Hakan Gördü (SÖZ – Soziales Österreich der Zukunft). Gördü kam 1984 als Kind einer Gastarbeiter*innenfamilie in Wien Favoriten auf die Welt. Er besuchte die Unterstufe des Laaerberger Realgymnasiums und anschließend maturierte er an der HTL Ettenreichgasse X. Danach folgte das Elektronik-Studium und die Absolvierung des "Innovations- & Technologiemanagement"-Masterlehrgangs. 2016 begann Gördü schließlich, alleine als Menschenrechtsaktivist tätig zu sein. Er organisierte Mahnwachen und Demos gegen Terror und Rassismus, trat für Minderheiten in Österreich ein und organisierte politische Events, um die österreichische Politik vor allem für die migrantische Gesellschaft greifbar zu machen. Mit dem SÖZ möchte Gördü gegen die Unterrepräsentanz von Diversität in politischen Gremien mobilisieren.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 10:45
    • Dienstag, 22.09.2020, 08:45
  • China am Puls hat Salzburg zur Festspielzeit besucht. Wir bringen Ausschnitte der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart und zeigen die schönsten Plätze Salzburgs. Ein Gang durch das Mozart-Geburtshaus in der Getreidegasse und eine Einkehr in der Konditorei Fürst gehören dazu. Außerdem haben wir uns die Aktionsmalerei des Grazer Künstlers Emmerich Weissenberger im Sacellum angesehen und Helga Rabl-Stadler, die Präsidentin der Salzburger Festspiele, interviewt.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 11:30
    • Dienstag, 22.09.2020, 09:30
  • Am Donnerstag, 7. März 2019, lud der Verein Österreichisch Türkische Zusammenarbeit (ÖTZ) zu einem Kommunikationsworkshop in den Presseclub Concordia ein. Diskutiert wurde über das Image Österreichs und der Türkei. Wie entstehen diese Images und welche Rolle spielt vor allem die Medienberichterstattung dabei?
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 14:00
    • Montag, 21.09.2020, 23:10
    • Dienstag, 22.09.2020, 12:00
    • Mittwoch, 23.09.2020, 04:25
    • Mittwoch, 23.09.2020, 10:00
    • Donnerstag, 24.09.2020, 08:00
  • Wiener Künstlerinnen und Künstler stellen sich vor.
  • Eine junge Frau zieht sich in ihr Versteck zurück, um sich das Leben zu nehmen. Verfolgt von ihrer Vergangenheit, arbeitet sie währenddessen Teile ihres Lebens auf. Sie erlebt sich selbst als freier, aber vor allem in ihrer Gesamtheit als wertvoller Mensch.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 15:30
    • Dienstag, 22.09.2020, 00:40
    • Dienstag, 22.09.2020, 13:30
    • Mittwoch, 23.09.2020, 05:55
    • Mittwoch, 23.09.2020, 11:30
    • Donnerstag, 24.09.2020, 09:30
  • Aus BalconyTV wurde DiscovrTV. "Let us be your stage!" – unter diesem Motto bietet das internationale Netzwerk aufstrebenden Künstler*innen eine Plattform. DiscovrTV bringt sie mit neuen Fans zusammen. Konzerte, Interviews und Behind-the-Scenes-Aufnahmen geben Einblick in das Leben der Musiker*innen. Was braucht es heute, um es als Künstler*in zu schaffen? DiscovrTV Vienna begibt sich mit uns auf Entdeckungsreise.
    Wiederholungen am
    • Dienstag, 22.09.2020, 00:50
    • Dienstag, 22.09.2020, 13:35
    • Mittwoch, 23.09.2020, 06:05
    • Mittwoch, 23.09.2020, 11:35
  • Die Ausstellungsreihe "art connecting people" des multimedialen Künstlers Željko Jančić Zec begann mit der Vernissage "FREEDOM". Mit drei weiteren Veranstaltungen zog sie sich bis in den Herbst 2018 quer durch die Wiener Donaustadt. Wie sehr Kunst die Menschen verbindet, überrascht und erfreut jedes Mal aufs Neue. Bild und Betrachter*in finden sich, kommunizieren miteinander und lassen nicht mehr voneinander los.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 15:50
    • Dienstag, 22.09.2020, 01:05
    • Dienstag, 22.09.2020, 13:50
    • Mittwoch, 23.09.2020, 06:20
    • Mittwoch, 23.09.2020, 11:50
    • Donnerstag, 24.09.2020, 09:50
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec. Diesmal: Gewalt mit "Pawlow".
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Afrika TV and Chiala report about PAD Microcredits for small businesses and business creation in Kamerun.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 08:00
  • Die Ska-Spezialist*innen rund um Skatapult aus Wien heizen uns in ihrem Proberaum ordentlich ein und feiern dabei unter anderem die Renaissance des Hawaii-Hemds.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 08:30
  • wir zeigen den film "sinn und bier" und "schrems und umgebung. eine reisefilm". bei sinn und bier geht es einerseits um den sinn des lebens, den man nicht suchen kann/soll/muss und, naja, beim bier geht es ums biertrinken. schrems ist tatsächlich ein reisefilm, das fröhliche wohnzimmer war mit dem fahrrad unterwegs.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:00
  • Mike Tscholl ist Inhaber und Betreiber von The Loft. Im Gespräch mit Peter Baecker gibt er Einblick in die Geschichte des Lokals sowie dessen Bedeutung für ihn selbst und in der österreichischen Kulturlandschaft. Tscholl erzählt uns außerdem von Corona Folgen für The Loft und bleibt trotz allem positiv.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:15
    • Samstag, 26.09.2020, 20:30
    • Sonntag, 04.10.2020, 18:30
  • Diesmal zu sehen: "Mannsbilder" aus der Komödie am Kai mit Michael Duregger und Peter Kuderna in Doppelconference. Außerdem: Pete Art & the Rock 'n' Roll Junkies beim Dämmer Rock 'n' Roll am Weingut Langes.
    Wiederholungen am
    • Montag, 21.09.2020, 09:30
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Lena Marie Glaser (Gründerin des Zukunftlabors „Basically Innovative“), Christina Weichselbaumer (Referentin für Digitale Agenden der Arbeiterkammer Wien) und Simon Casetti (Gründer des Startups „Semmily“) sprechen mit Benedikt Weingartner über ihre Erfahrungen mit Arbeiten im Homeoffice. Welche Vorteile bringt es? Was sind die Nachteile? Wie kann, soll oder muss sich unsere Arbeitswelt verändern? Werden wir die Chancen nützen, Arbeiten neu zu denken?