kino5 zeigt...

Das Fernsehformat der Plattform Kino5 mit monatlichen Screenings von Kurzfilmen im Schikanederkino. Per Publikumsvoting werden die beliebtesten Filme ausgewählt und anschließend bei "Kino5 zeigt" ausgestrahlt. Ergänzt durch Interviews mit RegisseurInnen und Berichten über Kino5-Veranstaltungen, entsteht eine sehenswerte Sendereihe mit spannender und abwechslungsreicher Filmauswahl.

weiterlesen

Gezeigt wird der Film "Grenzgang". Ein Paar raucht an der slowenisch - österreichischen Grenze Marihuana. Bekifft, wie sie sind, wird eine Überquerung der Grenze in ihre Heimat Österreich unmöglich - oder etwa doch nicht? Der Regisseur Samuel Traber ist anschließend im Interview. Es folgen zwei Kurzfilme, die sich vor allem durch ihre Bildästethik auszeichnen. In "Studio 2" tanzen 2 Füsse durch einen Saal und in "Ciudad Movil" von kann man der Bewegung im urbanen Raum zusehen.

Gezeigt wird der Film "Grenzgang". Ein Paar raucht an der slowenisch - österreichischen Grenze Marihuana. Bekifft, wie sie sind, wird eine Überquerung der Grenze in ihre Heimat Österreich unmöglich - oder etwa doch nicht? Der Regisseur Samuel Traber ist anschließend im Interview. Es folgen zwei Kurzfilme, die sich vor allem durch ihre Bildästethik auszeichnen. In "Studio 2" tanzen 2 Füsse durch einen Saal und in "Ciudad Movil" von kann man der Bewegung im urbanen Raum zusehen.

Zur Folge  

Mehr aus dieser Sendereihe