Wohnzimmerfilmrevue

Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found footage Material.

weiterlesen

Thomas Northoff bildet diesmal mit einer eindringlichen Lesung das Ende der Folge. Davor werden wir ZeugInnen edler Dichtung, schweinischer Interpretationen von Igor Kaminski und manchmal fliegt auch ein Kunstwerk vorbei.

Thomas Northoff bildet diesmal mit einer eindringlichen Lesung das Ende der Folge. Davor werden wir ZeugInnen edler Dichtung, schweinischer Interpretationen von Igor Kaminski und manchmal fliegt auch ein Kunstwerk vorbei.

Mehr aus dieser Sendereihe