Wohnzimmerfilmrevue

Das fröhliche Wohnzimmer lebt als Ilse und Fritz im Wiener Glücksschweinmuseum. Es entstehen Filme, Bilder, Texte und Musik. Die wohnzimmeristische Fröhlichkeit stellt sich als Gegenfröhlichkeit den Widrigkeiten des Lebens entgegen. Vom Experimental- und Trickfilm kommend, machen die beiden auch allerlei fröhliche Montagen mit Found footage Material.

weiterlesen

Als Erstes seht ihr bei der Wohnzimmerfilmrevue den bezaubernden Film "Es ist eine so wunderbare Sache, wenn man ein Buch schreibt, sagt Ilse Kilic". Wobei ihr in diesem Beitrag auch gleich das neue Buch von Ilse bewundern könnt. Und danach gibt's Teil 4 von "Noch mal! Noch mal! Noch mal!" zu sehen. Dieser Beitrag nimmt euch auf eine Reise an schöne Orte und durch bunte Sphären mit.

Als Erstes seht ihr bei der Wohnzimmerfilmrevue den bezaubernden Film "Es ist eine so wunderbare Sache, wenn man ein Buch schreibt, sagt Ilse Kilic". Wobei ihr in diesem Beitrag auch gleich das neue Buch von Ilse bewundern könnt. Und danach gibt's Teil 4 von "Noch mal! Noch mal! Noch mal!" zu sehen. Dieser Beitrag nimmt euch auf eine Reise an schöne Orte und durch bunte Sphären mit.

Mehr aus dieser Sendereihe