Menschen In Städten

Faszination für ferne Städte, andere Kulturen, fremde Personen. Menschen in Städten reist nach Berlin, Andalusien, oder vielleicht nach Teheran, zeigt Straßeninterviews, interessiert sich für Film und lokale Kunstszenen ebenso wie für die urbane Abfallwirtschaft. Die Sendung zeichnet kaleidoskope Bilder urbaner Vielfalt – selbst von jenen Städten, für deren Besuch das nötige Reisebudget gefehlt hat…

weiterlesen

Menschen in Städten reist nach Venedig – zur 55. Biennale, um genau zu sein. Auf dem Programm stehen Besuche diverser Länderpavillons sowie verschiedenste Ausstellungen und Kunstprojekte. Außerdem: Ariane Müller (Herausgeberin der Zeitschrift "Starship") im Gespräch über ihre Biennale-Eindrücke und die Arbeit von Mathias Poledna. Letzterer ist auf der Biennale 2013 mit seinem Trickfilm "Imitation of Life" im Österreich-Pavillon vertreten.

Venedig Biennale

Menschen in Städten reist nach Venedig – zur 55. Biennale, um genau zu sein. Auf dem Programm stehen Besuche diverser Länderpavillons sowie verschiedenste Ausstellungen und Kunstprojekte. Außerdem: Ariane Müller (Herausgeberin der Zeitschrift "Starship") im Gespräch über ihre Biennale-Eindrücke und die Arbeit von Mathias Poledna. Letzterer ist auf der Biennale 2013 mit seinem Trickfilm "Imitation of Life" im Österreich-Pavillon vertreten.

Mehr aus dieser Sendereihe