Veni Vidi Video

"Veni Vidi Video" zeigt die Abschlussarbeiten des akademischen Lehrgangs für Videojournalismus an der FH Wien in Zusammenarbeit mit dem WIFI Wien. Innerhalb eines Jahres haben die AbsolventInnen berufsbegleitend das Handwerk des/der VideojournalistIn gelernt. VideojournalistInnen sind übrigens echte AllrounderInnen: Konzeption, Dreh, Schnitt, Text, Grafik, Vertonung und die abschließende Konvertierung der Filme liegen in einer Hand.

weiterlesen

Studierende des Lehrgangs für Videojournalismus an der FH Wien zeigen ihr Können. Die Palette reicht von einem Blick über die Schulter des Geigenbauers Hermann Löschberger über ein außergewöhnliches Kulturerlebnis im Lastkrafttheater bis hin zu einem Besuch im Motorradmuseum von Christian Wolfsburger. Die weiteren Themen: ein Bericht von der ersten Retro-Lan-Party Österreichs | ein Porträt des Künstlers Rolf Laven, der mit unterschiedlichen Materialien experimentiert | ein Beitrag über Ronnie Rocket, den Urvater der Wiener Punk-Szene | ein Lokalaugenschein auf der Esoterikmesse.

Studierende des Lehrgangs für Videojournalismus an der FH Wien zeigen ihr Können. Die Palette reicht von einem Blick über die Schulter des Geigenbauers Hermann Löschberger über ein außergewöhnliches Kulturerlebnis im Lastkrafttheater bis hin zu einem Besuch im Motorradmuseum von Christian Wolfsburger. Die weiteren Themen: ein Bericht von der ersten Retro-Lan-Party Österreichs | ein Porträt des Künstlers Rolf Laven, der mit unterschiedlichen Materialien experimentiert | ein Beitrag über Ronnie Rocket, den Urvater der Wiener Punk-Szene | ein Lokalaugenschein auf der Esoterikmesse.

Zur Folge  

Mehr aus dieser Sendereihe