Sendungen

  • Europa.Gemeinsam

    Europa.Gemeinsam

    BerufsschülerInnen aus mehreren Bundesländern besuchen europäische Institutionen in Brüssel und das Memorial in Ypern. Die Lehrlinge lernen die Europäische Geschichte kennen und wie Demokratie in der Union gelebt wird.

  • Europaforum

    Europaforum

    Welche Fragen bewegen derzeit die EU? Und inwiefern haben sie Einfluss auf das alltägliche Leben der EuropäerInnen? Als Teil von EuroparlTV – dem Internet-Fernsehkanal des Europäischen Parlaments – bietet das Europaforum interessierten BürgerInnen Einblick in aktuelle politische Entwicklungen.

  • Europäische Literaturtage

    Europäische Literaturtage

    Die Europäischen Literaturtage sind ein außergewöhnliches Literaturfestival, das jährlich im Herbst stattfindet. Im einzigartigen Ambiente der Wachau trifft sich das literarische Europa mit einem interessierten Publikum zu einem Wochenende der Begegnung und des Austausches. Im Zentrum stehen Dialoge zu aktuellen Themen, Lesungen und Gespräche zu ausgewählten Büchern.

  • Ewigkeitsgasse

    Ewigkeitsgasse

    „EWIGKEITSGASSE. Kultur aus dem Kunstraum“ zeigt Lesungen, Ausstellungen, Performances, Konzerte und Projekte, die im „Kunstraum Ewigkeitsgasse“ (Welt&Co/Kulturverein) realisiert werden. Der Kunstraum, der einen Teil des kulturellen Klimas rund um den Wiener Yppenplatz ausmacht, will durch seinen lebendigen Bezug zur Geschichte auch zur kulturpolitischen Vermittlung des jüdisch-geistigen Erbes beitragen.

  • Ex-Yu in Wien

    Ex-Yu in Wien

    Das Unterhaltungsmagazin taucht ein in das Nachtleben der ex-jugoslawischen Community in Wien, begleitet Kultur- und Konzertveranstaltungen mit der Kamera und lässt auch das Publikum vor dem Fernsehschirm kräftig mitfeiern. Für kulinarische Hochgenüsse sorgen Profi-KöchInnen aus der Community, denen Moderator Boban Buligović regelmäßig Tipps und Geheimnisse der Balkanküche entlockt.

  • F.R.O.H lockt

    F.R.O.H lockt

    Comedymagazin mit kurzen satirischen Beiträgen zum aktuellen und zukünftigen Zeitgeschehen.

  • Fashion and the City

    Fashion and the City

    Die Sendung zum Thema Mode und Lifestyle für das junge Okto-Publikum! Was ist angesagt? Was ist ein absolutes No-Go? Welche Teile sollten derzeit lieber im Kleiderschrank bleiben und welche können getrost wieder rausgeholt werden? Fashion and the City macht sich auf die Suche nach allem, was für Mode-Aficionados von Interesse sein könnte. Dabei wird auch vor jenen Modeszenen und -trends nicht Halt gemacht, an die sich bisher nur wenige herangewagt haben.

  • Fett weg!

    Fett weg!

    Die wohl außergewöhnlichste Mitmachshow von Stefan & Bernd, den Telegymnastikprofis aus Hamburg. Wer beim Fernsehen nicht nur die Fernbedienung stemmen sondern auch ein paar Milliliter Schweiß loswerden will, ist hier genau richtig. Einschalten und mittrainieren! Da bekommt jeder sein Fett weg!

  • Filmecke

    Filmecke

    Gestartet als Sendereihen der Einblicke-Redaktion des wienXtra Medienzentrums, haben sich Filmecke und Klappe zu Workshops weiterentwickelt, bei denen in Zusammenarbeit mit Schulen und Jugendeinrichtungen ganze Sendungen entstehen. Bei der Filmecke stehen Kurzfilme und deren jungen RegisseurInnen im Mittelpunkt; das Magazin Klappe widmet sich all jenen Themen, die für Jugendliche interessant sind.

  • Filmstadt

    Filmstadt

    Eine Serie über die AkteurInnen der Film- und Fernsehlandschaft. Melinda, eine junge arbeitslose Schauspielerin, erhofft sich bessere berufliche Chancen in Berlin. Der junge Filmemacher George wiederum jobbt lieber in einer Videothek, als sich den Herausforderungen der Branche zu stellen. Auf ihrer Reise durch die Medienwelt treffen sie auf skurrile Charaktere und Randfiguren, die – mal liebens-, mal verachtenswert – alle nach ihrem Weg suchen. Langeweile kommt dabei bestimmt keine auf! Denn es

  • Fingerzeig

    Fingerzeig

    Deutschlands erste Talkshow in Gebärdensprache – zu sehen auch auf Okto! Gestaltet wird sie von einer offenen TV-Redaktion aus jungen, großteils gehörlosen, Menschen. So genannte "Voicings" sorgen dafür, dass auch hörende ZuseherInnen den spannenden Diskussionen folgen können.

  • Fladeranten Schau

    Fladeranten Schau

    Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Getreu diesem alten polnischen Sprichwort kämpfen sich zwei Möchtegern - Verbrecher durch den Großstadtdschungel Wiens. Tollpatschig und unorganisiert, aber dennoch durch und durch liebenswert, sind sie immer auf der Suche nach der fetten Beute. Dokumentarische Comedy über den ganz normale Alltag zweier ganz normaler Verbrecher am Rande des Nervenzusammenbruchs…

  • Flashback

    Flashback

    Der zweite Weltkrieg in den 40ern, Bruno Kreiskys Amtsszeit in den 70ern und die Weltwirtschaftskrise in den 00er-Jahren. Das sind nur wenige Punkte, die uns in den letzten Jahrzehnten geprägt haben. Flashback zeigt, was uns bis heute noch beeinflusst. Jedes Jahrzehnt bekommt seine eigene Sendung, weil jedes Jahrzehnt etwas zu bieten hat. Wissen Sie noch was seit dem Krieg alles passiert ist? Wir schon!

  • Fokus

    Fokus

    Interessante Menschen und ihre Geschichten. In ihrer zweisprachigen Sendung (BKS & Deutsch) porträtiert Vesna Klinger Personen, die etwas zu erzählen haben.

  • Fortress Europe

    Fortress Europe

    Independent documentary shorts around European countries - policy, society and citizens seen through critical camera. People talking about problems and wishes that maybe one day will come true. Right now there is a fortress. And all the European citizens are its prisoners. Although they maybe don’t know.

  • fragwürdig

    fragwürdig

    StudentInnen des Studiengangs Journalismus und Medienmanagement an der FH-Wien machen Fernsehen! "fragwürdig" beleuchtet jede Woche ein anderes aktuelles Thema und versucht dabei den fünf journalistischen W´s (Wie?, Was?, Wer?, Wo? und Warum?) neue Aspekte abzugewinnen.

  • Fraulein Rachel

    Fraulein Rachel

    FRAULEIN RACHEL ist ein "tongue-in-cheek"-Satiremagazin über "Cool sein" in London und Berlin. Sie ist nervenaufreibend, anmaßend, unausstehlich. Sie ist hip und frech und traut sich was: FRAULEIN RACHEL. Die gebürtige Engländerin lebt in Berlin und weiß, was cool ist. Sie kennt Modetrends, hört die beste Musik und hat Ahnung von Politik, Familienleben und Lifestyle.

  • FS soho

    FS soho

    Entstanden im Umfeld des Festivals Soho in Ottakring, stellt FS Soho die mediale Erweiterung eines der spannendsten Kunst- und Kulturprojekte der Stadt dar. Über die Stadtgrenzen Wiens und die Festivalzeit hinaus sollen das außerordentliche und vielseitige Kunstschaffen im Kontext von Soho in Ottakring präsentiert sowie angrenzende Positionen von Kunst und Gesellschaft aufgezeigt werden.

  • Fünf Jahre Okto

    Fünf Jahre Okto

    Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums von Okto widmet sich diese Sendereihe den MacherInnen des Community-Senders. Ein vielschichtiger Blick hinter die Kulissen!

  • Gleis21 TV

    Gleis21 TV

    Beiträge über die Events im Kulturraum „Gleis 21“

  • Globalista Livingroom

    Globalista Livingroom

    Der Verein Globalista leistet grenzüberschreitende Kulturarbeit zur Förderung von Frauenprojekten und Musikerinnen – vorwiegend im Bereich der Weltmusik. Das ebenfalls international ausgerichtete Musikmagazin Globalista Livingroom bot diesen Frauen und deren Projekten zwei Jahre lang auch eine Plattform im Fernsehen und erfreute das Okto-Publikum mit jeder Menge weiblicher Schaffenskraft. Bis Jänner 2008 auf Okto.

  • Gods Entertainment

    Gods Entertainment

    Die Sendung von GöttInnen für GöttInnen. All jene, die wissen, was sie nicht wissen, bekommen hier, was sie suchen: Das Satireformat nimmt sich kein Blatt vor den Mund und sagt intellektuellen Scheinschwangerschaften den Kampf an.

  • Grätzloase Matznerviertel

    Grätzloase Matznerviertel

    Hier könnt ihr über die Aktivitäten im Gemeinschaftsgarten des Matznerviertels mehr erfahren. Viele engagierte Menschen lassen hier das Grätzl aufleben und kümmern sich darum, einen gemütlichen Ort des Miteinanders zu schaffen.

  • Green Patrol

    Green Patrol

    Green Patrol – so nennt sich eine engagierte Gruppe von Studierenden der Technischen Universität Novi Sad (Serbien). Sie ist unterwegs in Sachen Umweltschutz. Ihre Mission: Probleme transparent zu machen, um diese schneller und effizienter lösen zu können.