Im Gespräch mit Paul Chaim Eisenberg

Der ehemalige Oberrabbiner der israelitischen Kultusgemeinde in Wien, Paul Chaim Eisenberg, stellte im Zuge einer Veranstaltung des Bundes Sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen sein neues Buch "Das ABC vom Glück" vor und erzählte von humorvollen, aber auch ernsten Begebenheiten seines langen Lebens. Das Gespräch führte Matthias Vavra.

  • 2
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Mehr aus dieser Sendereihe