Ilse Kilic präsentiert eingangs die Bücher "Zündende Funken - Wiener Feministinnen der 70er Jahre" vom Frauenkollektiv RitClique und "Der Ursprung der Welt" von Liv Strömquist. Im Anschluss gibt's neben dem verfilmten Gedicht "Alphaversion 966" von Liesl Ujvary eine weitere Ausgabe edler Dichtung zu sehen. Warum auch nicht?

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe