Europas Verhältnis zur Welt. Krise und Radikalisierung

In Memoriam Peter Kreisky (1944-2010) veranstalten Eva Brenner und Walter Baier seit 2011 eine Gesprächsreihe, in der anerkannte ExpertInnen aus aller Welt aktuelle sozio- und kulturpolitische Fragestellungen diskutieren. Das ehrgeizige Ziel der beiden: Die Rettung der Demokratie (auch) durch Diskurs. Anlässlich der EU-Wahl Ende Mai 2014 geht es diesmal um Europas Verhältnis zur Welt, um Krise und Radikalisierung. Am Podium: Eva Brenner (Fleischerei_mobil) | Walter Baier (transform! europe) | Katerina Anastasiou (solidarity4all) | Lukas Oberndorfer (Sozialwissenschaftler und kritischer Integrationsforscher). Aufgezeichnet am 27. April 2014 im Café Siebenstern.

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe