Bildung für Gehörlose

Fingerzeig widmet sich diesmal der Thematik Bildung und Gehörlose. Die Ausbildung der Gehörlosen ist in Deutschland ein schwieriges Thema. Aber dennoch gibt es Gehörlose, die sich aktiv in der Bildung der Tauben betätigen. Dazu zählen Olaf Tischmann als 1. tauber Sonderschullehrer Deutschlands, Sieglinde Lemcke als Gründerin des tauben Lehrernetzwerks, und Sabine Fries, Lehrbeauftragte der Abteilung Deaf Studies der Humboldt-Universität. Im Gespräch mit Moderator Lutz Pepping erzählen sie, wie es um die aktuelle Bildungssituation bestellt ist.

  • 21
  • 0

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe