Afrika TV

Als Okto am 28. November 2005 on Air ging, war als allererste Sendung Afrika TV zu sehen. Das mehrsprachige Magazin, das von einer Gruppe engagierter Menschen rund um Alexis Neuberg (Radio Afrika) erdacht und entwickelt wurde, beliefert seither das Fernsehpublikum wöchentlich mit Einblicken in das Leben der afrikanischen Community in Wien, organisiert und dokumentiert verschiedenste Begegnungen und bemüht sich nicht zuletzt darum, ein differenziertes Afrika-Bild jenseits von Hunger, Not und Krieg zu vermitteln.

zum Sendungschannel

Afrika TV
afrikatv@okto.tv

AIESEC

In Kooperation mit Okto präsentiert die Plattform AIESEC in Austria lokale Projekte, die derzeit in Wiener Schulen stattfinden. Der Austausch zwischen dem internationalen Projektteam und den SchülerInnen steht dabei im Vordergrund. So soll kulturelle Vielfalt hervorgehoben und Stereotypen überwunden werden.

zum Sendungschannel

AIESEC
aiesec@okto.tv

Asia.at

Magazin für die asiatische Community in Österreich sowie für alle Menschen, die sich beruflich oder privat mit Asien beschäftigen und mehr über Leben und Kultur dieses Kontinents erfahren möchten. Am Programm stehen neben Beiträgen über Wirtschaft, Gesellschaft und Kunst auch Praxistipps für den interkulturellen Kontakt mit Menschen aus Asien.

zum Sendungschannel

Asia.at
asia_at@okto.tv

bUnternehmen. Wien

MigrantInnen als UnternehmerInnen – welche Rolle spielen sie für die heimische Wirtschaft? Welche Chancen bietet die Wirtschaft Menschen mit Migrationshintergrund? Role Models berichten über ihren Weg in die Selbstständigkeit. ExpertInnen der Wirtschaftskammer Wien informieren über professionelle Beratungsangebote für (angehende) UnternehmerInnen.

zum Sendungschannel

bUnternehmen. Wien
bunternehmen@okto.tv

Café Deutsch

Doku-Soap aus Hamburg, die zeigt, wie MigrantInnen ihren Alltag in der neuen Heimat meistern und Wege zur beruflichen Integration finden. Produziert von Hamburgs Stadtsender TIDE und ausgezeichnet mit dem “USable” Preis der Körber-Stiftung.

zum Sendungschannel

Café Deutsch
cafedeutsch@okto.tv

China am Puls

Wie leben ChinesInnen in Wien? Das zweisprachige Magazin berichtet von Kulturveranstaltungen, porträtiert in Wien lebende und arbeitende Menschen, stellt Einrichtungen vor und gibt auch Einblicke in die chinesische Medizin.

zum Sendungschannel

China am Puls
chinaampuls@okto.tv

Delete TV

Eine Sendung, getragen von der Liebe zur Musik als Ausdruck eines Lebensgefühls, als Trostspender in einer kalten Welt und als sinnstiftendes Element im Dasein junger Erwachsener. Videos, Texte, Kurzfilme, Konzertberichte - alles subjektiv und herzerwärmend dargebracht und ganz eindeutig die schlechteste TV-Show, die es auf Okto jemals zu sehen gab.

zum Sendungschannel

Delete TV
delete@okto.tv

Discover TV

Mit der Erstausstrahlung des Nachrichtenformats Every 1 News im Februar 2006 begann die Geschichte von Discover TV, einem Medium der in Wien ansässigen World Media Insights, das sich an KosmopolitInnen des 21. Jahrhunderts richtet. Neben Every 1 News werden auch folgende weitere Formate produziert: Every 1 Means und Discover TV Live.

Discover TV
discovertv@okto.tv

Ethiopian Documentary

Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten produziert die in Wien lebende Sonderheilpädagogin Georgina Ebeyan ein Magazin über das Leben und die kulturellen Aktivitäten der ethiopischen Community in Österreich. Ethiopian Documentary widmet sich auch gesellschaftspolitischen Themen des afrikanischen Kontinents und versorgt ausgewanderte AfrikanerInnen mit praktischen Tipps rund ums Leben in Österreich.

zum Sendungschannel

Ethiopian Documentary
edoc@okto.tv

Film frei!

Das internationale Kurzfilm-TV-Magazin von VIS Vienna Independent Shorts öffnet auf Okto regelmäßig sein umfangreiches Archiv. Gezeigt werden unabhängig produzierte Filme aus der ganzen Welt. Im Fernsehen werden sie freigelassen, um abseits des Festivalbetriebs von möglichst vielen Menschen gesehen zu werden. Denn: Kurzfilm ist alles. Nur nicht langweilig!

Sendungsblog

Film frei!
filmfrei@okto.tv

Fingerzeig

Deutschlands erste Talkshow in Gebärdensprache – zu sehen auch auf Okto! Gestaltet wird sie von einer offenen TV-Redaktion aus jungen, großteils gehörlosen, Menschen. So genannte "Voicings" sorgen dafür, dass auch hörende ZuseherInnen den spannenden Diskussionen folgen können.

Fingerzeig
fingerzeig@okto.tv

Fortress Europe

Independent documentary shorts around European countries - policy, society and citizens seen through critical camera. People talking about problems and wishes that maybe one day will come true. Right now there is a fortress. And all the European citizens are its prisoners. Although they maybe don’t know.

zum Sendungschannel

Fortress Europe
fortresseurope@okto.tv

indimaj

Indimaj (اندماج) ist arabisch und bedeutet Integration. Produziert von geflüchteten Menschen, die in Österreich eine neue Heimat gefunden haben, möchte das Magazin Brücken bauen und helfen, Berührungsängste abzubauen. Vorgestellt werden persönliche Geschichten, Schicksale sowie Initiativen, die beim Zurechtfinden in der neuen Kultur unterstützen.

zum Sendungschannel

indimaj
indimaj@okto.tv

Kap TV

Das Afro-europäische Magazin versteht sich als Treffpunkt von Kulturen und berichtet über kulturelle und gesellschaftskritische Themen. Das Spektrum reicht von Musik, Wirtschaft bis hin zu Literatur und Design. Auch die Auseinandersetzung der Jugend mit Traditionen ist ein Schwerpunkt dieser Sendung.

Kap TV
kaptv@okto.tv

Kleinkunstsplitter

Heimisches Kabarett, abseits von Dorfer, Düringer und Co. Martin Rothau besucht mit seiner Moderatorenkollegin KünstlerInnen aus allen Bereichen der Kleinkunst, die einem größeren Publikum bisher noch nicht bekannt sind. Der Kleinkunstsplitter zeigt Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen und beleuchtet in ungezwungenen Gesprächen die zahlreichen Aspekte eines Lebens für die Kleinkunst. Als "waschechter Österreicher" weigert sich Martin Rothau übrigens, deutsch zu sprechen. Daher läuft die Sendung unter dem Tag "andere Sprachen" – der Kleinkunstsplitter spricht nämlich österreichisch.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Kleinkunstsplitter
kleinkunstsplitter@okto.tv

Kwadrat

Oktos erste russischsprachige Sendung. Authentisch, unterhaltsam und informativ. Ob Sport, Politik, Kulinarik, Kunst oder Kultur: Wo auch immer es etwas zu sehen gibt, ist Moderatorin Anzhelika Wijnands vor Ort und präsentiert die Ereignisse aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel – interessante Einblicke in Österreichs russischsprachige Community inklusive.

zum Sendungschannel

Kwadrat
kwadrat@okto.tv

Mein Tschetschenien

Tschetschenien ist uns hierzulande vor allem durch Kriegs- und Krisenberichterstattung ein Begriff. Die Sendereihe Mein Tschetschenien möchte dies ändern. In Kooperation mit dem tschetschenischen Lokalsender "Grozny" macht uns Akhmed Akhmadov mit Land und Leuten vertraut.

zum Sendungschannel

Mein Tschetschenien
meintschetschenien@okto.tv

Menschen In Städten

Faszination für ferne Städte, andere Kulturen, fremde Personen. Menschen in Städten reist nach Berlin, Andalusien, oder vielleicht nach Teheran, zeigt Straßeninterviews, interessiert sich für Film und lokale Kunstszenen ebenso wie für die urbane Abfallwirtschaft. Die Sendung zeichnet kaleidoskope Bilder urbaner Vielfalt – selbst von jenen Städten, für deren Besuch das nötige Reisebudget gefehlt hat…

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Menschen In Städten
mist@okto.tv

Misch Maš

Musikshow mit Videos aus unterschiedlichen Kulturen, präsentiert von Sängerin Azra Halilović

Misch Maš
mischmas@okto.tv

Nebenan

Porträts von Menschen, Familien und Gruppen, die "nebenan" leben, die nicht prominent und keine Stars sind, aber spannende Geschichten zu erzählen haben. Wenn sie über sich und andere sprechen, lernen wir sie besser kennen und verstehen. Nebenan nimmt sich Zeit für die Menschen und zeigt wie einfach es eigentlich ist, im "Fremden" auch den Nachbarn zu erkennen. Ausgezeichnet mit dem Fernsehpreis der Erwachsenenbildung.

zum Sendungschannel

Nebenan
nebenan@okto.tv

Öneri Report

Das deutsch untertitelte türkischsprachige Magazin des zweisprachigen Monatsmagazins Öneri bringt Wissenswertes aus der Community, covert kulturelle Ereignisse und stellt interessante Persönlichkeiten vor.

zum Sendungschannel

Öneri Report
oeneri@okto.tv

Panoroma

Einblicke in Kulturen, Traditionen und Identitäten von MigrantInnen – insbesondere Roma – in Europa. Neben Interviews und Portraits kommen auch sehens- sowie hörenswerte Kulturveranstaltungen nicht zu kurz. Die Sendung ist entstanden aus dem antirassistischen EU-Projekt "Romanistan. Crossing Spaces in Europe".

zum Sendungschannel

Panoroma
panoroma@okto.tv

Park TV

Park TV ist eine Kooperation der mobilen Jugendarbeit Back Bone und Back on Stage 16/17 und das vermutlich niederschwelligste TV-Projekt der Welt. Ob Selbstdarstellung, Skaten oder politische Partizipation: die Kamera steht bereit und wird in unterschiedlichster Weise genutzt. Kinder und Jugendliche bringen ihre Lebenswelten authentisch und subjektiv ins Fernsehen und lernen ganz nebenbei, wie man das eigene Umfeld aktiv mitgestalten und verändern kann.

zum Sendungschannel

Park TV
parktv@okto.tv

Polylog

Die Gesprächsreihe Polylog widmet sich im philosophischen Diskurs dem interkulturellen Austausch und wirft dabei auch gerne den Blick über die österreichische Grenze. Das Themenfeld reicht von allgemeinen Begrifflichkeiten wie "Das Fremde" oder "Geschlechter" über Fragen zu Armut und deren Ursachen bis hin zu Migration, Asyl und Fremdenpolitik.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Polylog
polylog@okto.tv

Poplastikka

In ihrem täglichen musikalischen Betthupferl hat sich Poplastikka Moderatorin Christina Nemec ganz dem Independentbereich verschrieben. Als Teil eines feministischen, queeren und nerdigen Netzwerks präsentiert sie vorwiegend MusikerInnen von kleinen Labels und verzichtet sehr bewusst auf den musikalischen Mainstream und die gängige Videoclipästhetik.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Poplastikka
poplastikka@okto.tv

Poplastikka Reloaded

In Poplastikka Reloaded lässt Moderatorin Christina Nemec die Clip-Schmankerl der letzten Woche Revue passieren. Abseits des gängigen Mainstreams finden hier sowohl nationale als auch internationale KünstlerInnen Beachtung. Für MusikliebhaberInnen ein absoluter Pflichttermin!

Poplastikka Reloaded
poplastikka_reloaded@okto.tv

Rebecca TV Show

Rebecca porträtiert UngarInnen in Österreich und aller Welt. Sie gibt Einblick in deren Kultur, Sprache, Küche sowie Traditionen und besucht kulturelle Events dies- und jenseits der Grenze. Ein unterhaltsam-informativer Beitragsmix! Ungarisch mit englischen und bald auch deutschen Untertiteln.

zum Sendungschannel

Rebecca TV Show
rebeccatvshow@okto.tv

refugee.tv

Reportagen für Menschen, die sich einen Perspektivenwechsel wünschen, die Chance statt Krise sagen und die das „Andere“ als Bereicherung empfinden. Viele der ReporterInnen von refugee.tv mussten fliehen, weil sie die Missstände in ihrer Heimat öffentlich gemacht haben. refugee.tv bietet ihnen eine Plattform, um ihre leidenschaftliche Arbeit fortsetzen zu können.

zum Sendungschannel

refugee.tv
refugeetv@okto.tv

Signtime

Signtime TV präsentiert Nachrichten in Gebärdensprache und stellt technische Innovationen zur Barrierefreiheit für gehörlose Menschen vor.

zum Sendungschannel

Signtime
signtime@okto.tv

Unter Kontrolle

Radovan Grahovac (Regisseur, Autor, Fernsehpreis-Gewinner), Vedran Džihić (Politologe) und ihre Gäste werfen einen kritischen Blick auf die mediale Situation im Donauraum. Was treibt Medienschaffende in dieser Region an? Wie hat sich ihre Situation im Laufe der Jahre verändert? Und mit welchen Schwierigkeiten haben sie aktuell zu kämpfen? Diesen und weiteren spannenden Fragen geht Unter Kontrolle in halbstündigen Dokus sowie anschließenden, hochkarätig besetzten Studiodiskussionen (Regie: Matija Serdar) nach.

zum Sendungschannel

Unter Kontrolle
unterkontrolle@okto.tv

Urban Connection

Das afro-europäische TV-Magazin des gleichnamigen Kulturvereins versteht sich als medialer Treffpunkt, an dem verschiedenste kulturelle und gesellschaftsrelevante Themen des urbanen Lebens ihren Platz haben. Das Themenspektrum reicht daher von Musik und Literatur bis hin zu Wirtschaft, Sprache oder Design. Besondere Aufmerksamkeit wird der Jugend und ihrer Kultur zuteil.

zum Sendungschannel

Urban Connection
urbanconnection@okto.tv

Vítam In C

Das mehrsprachige Kulturmagazin für den centropen Raum wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission produziert und bis Ende 2007 auf Okto ausgestrahlt. Berichtet wurde über Theaterpremieren in Bratislava ebenso wie über Konzerte in Brno oder Literaturevents in Hainburg – mit dem Ziel, Centrope erlebbar zu machen und die ZuseherInnen zu mehr kultureller Mobilität im Alltag zu bewegen.

Vítam In C
vitaminc@okto.tv