Initialize player.

Kontext

Unabhängiges Nachrichtenmagazin aus Deuschland, das als Alternative zum Medien-Mainstream die ZuseherInnen mit den notwendigen Hintergründen versorgt, um sich qualifiziert und kritisch in demokratische Prozesse einzumischen. Kontroversen sollen nicht auf den engen Radius parteipolitischer Querelen beschränkt werden, vielmehr werden strukturelle Zusammenhänge und die Themen selbst ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt.

zum Sendungschannel | Sendungsblog

Sendung vom 29.04.2017

Die EU befinde sich in einer tiefen Krise, die Lage sei "besorgniserregend", so Srećko Horvat, kroatischer Philosoph, Aktivist, Buchautor und Mitbegründer von DiEM25. Die Eliten und Regierungen in der EU seien aber nicht fähig und gewillt, adäquate Antworten darauf zu geben. Auch die Linke in Europa habe bisher dabei versagt, den Menschen Alternativen zu bieten. Die Rechte profitiere nun vom Frust der Arbeiter und Mittelschichten. Das Scheitern von Syriza in Griechenland zeige zudem, dass nationale Lösungen selbst unter progressiven Regierungen nicht funktionierten. Die Probleme müssten auf einer europäischen bzw. globalen Ebene angegangen werden. Die pan-europäische Bewegung DiEM25 versucht die Lücke zu füllen, progressive Vorschläge zur Krisenlösung zu entwickeln und linke Parteien wieder mit Bewegungen und Bürgern in Verbindungen zu bringen, um ein anderes, international ausgerichtetes Europa jenseits von Neoliberalismus, Massenarbeitslosigkeit und Flüchtlingsabwehr zu ermöglichen. Wenn die EU ihren neoliberalen Kurs jedoch nicht ändere, so Horvat, könne ihre Einheit ebenso erodieren wie die Jugoslawiens in den 1990er Jahren. Schon in der Ära Titos sei das Balkanland in den globalen Markt integriert worden. Die daraus folgenden Sparzwänge, regionalen Ungleichgewichte, Deindustrialisierung und Massenarbeitslosigkeit führten letztlich zum Kollaps der Selbstverwaltungsprojekte und zum Aufstieg des Nationalismus.



Neu in der Oktothek

    • Park TV

      Park TV | 05.07.2011 | 13min
      Back On Stage hat sich diesmal am Tatort Hernals eingefunden und dort für Park TV einige...

      Senf TV

      Senf TV | 18.02.2011 | 14min
      Das Kunst-Klubkultur-Modemagazin präsentiert das Kunst-Musiktrio "Martin And The Evil Eyes Of...

    • Oktoskop: CRASH SITE / My_Never_Ending_Burial_Plot

      Oktoskop | 06.03.2011 | 87min
      Die österreichische Regisseurin Constanze Ruhm hat ihren Experimentalfilm "CRASH SITE/My_ Never_...

      ROH

      ROH | 14.06.2011 | 15min
      ROH zeigt diesmal einen Mitschnitt aus der Pressekonferenz des Journalisten Peter Michael...

    • Marie hat voll die Krise: Die Freundinnenkrise

      Marie hat voll die Krise | 27.02.2012 | 27min
      Marie hat eine Allergie auf Fritz, Nikis neuen Freund. Markus, Antons bester Nerd-Freund und...

      Poplastikka: We Shall Overcome

      Poplastikka | 18.05.2011 | 6min
      Ein politikkritisches Lied mit ebensolchem Video: Gustav und ihr Song "We Shall Overcome" mit...

    • Poplastikka: Celosa

      Poplastikka | 22.06.2011 | 5min
      Christina Nemec präsentiert die Kumbia Queers aus Mexico mit ihrem Song "Celosa".

      Schinagl´s 5 Minutes Wrap

      Schinagl´s 5 Minutes Wrap | 20.05.2012 | 5min
      Martin Schinagl über diesen Wrap: "Sphären, die zweite? – vielleicht… Kann sein, dass es zu...

    • Studio Elektra: Spielzeug

      Studio Elektra | 02.09.2011 | 14min
      Elisabeth Samsonow denkt über die Menschen- und die Dingwelt nach: Wie ist das Verhältnis der...

      Oktoskop: Werkschau Marco Antoniazzi

      Oktoskop | 18.09.2011 | 77min
      Der Südtiroler Filmemacher Marco Antoniazzi, der dem Publikum spätestens seit seinem...