01:15
Das Medienquartett: Wie uns die anderen sehen

Das Medienquartett: Wie uns die anderen sehen

Das Medienquartett: Wie uns die anderen sehenIn vielen Medien wurde Friedrich Hebbel mit seinem Bild von der Probebühne Österreich zitiert: „Dies Oesterreich ist eine kleine Welt, in der die große ihre Probe hält....“ (Prolog zum 26. Februar 1862). Das - so Cathrin Kahlweit, Österreichkorrespondentin der Süddeutschen Zeitung - sei sicher mit ein Grund, warum das Interesse auswärtiger Medien derzeit gar so groß ist. Als Gast des Medienquartetts diskutiert sie mit Lina Paulitsch, Armin Thurnher und Richard Richter über den Vormarsch rechtspopulistischer Parteien in (fast) ganz Europa und die Rolle der Medien in diesem Spiel. Das Problem, das sie sieht sei ein vielschichtiges, das sich nicht auf die verantwortungslose Stimmungsmache der Boulevardmedien reduzieren lasse. Denn- so Kahlweit - es fehle derzeit auch den Qualitätsmedien an einem selbstbewusst-kritischen Umgang mit Tendenzen, die einfache Feindbilder schaffen und damit auf kurz oder lang die Aushöhlung und Geringschätzung der Menschrechte voran treiben.  Zum Ausgang selbst konnte die Runde nicht Stellung nehmen, da zum Aufzeichnungszeitpunkt das endgültige Wahlergebnis noch nicht feststand. Einig war man sich aber in der Einschätzung, dass der ungemein knappe Wahlausgang allein schon für sich spricht. 

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 25.05.2016 05:20
  • Mi, 25.05.2016 18:00
  • Do, 26.05.2016 16:00
  • Do, 26.05.2016 23:10
  • Fr, 27.05.2016 14:00
  • Sa, 28.05.2016 03:50
  • Sa, 28.05.2016 12:00
  • So, 29.05.2016 02:00
  • So, 29.05.2016 10:00
  • Mo, 30.05.2016 10:00
  • Di, 31.05.2016 08:00

02:15
/fh///c-tv

/fh///c-tv

/fh///c-tvc-tv spannt in diesem Monat einen Bogen von den bewegten Bildern, über kreative Projekte bis hin zu den rasantesten Fortbewegungsmitteln. Egal ob am Crossing Europe Filmfestival, oder bei unserem Kurzfilm Stash, gute Nerven und eine gehörige Portion Augenzwinkern sind gefragt, wenn es diesmal um schaurig-düstere Genres geht. Gute Nerven hat auch unser c-TV-Team bewiesen und einen ganzen Tag lang die tollsten, verrücktesten und spannendsten Erfindungen auf der Maker Faire Vienna im Semper Depot ausprobiert, inklusive täuschend echtem 3D-Klon im Miniformat. Tollkühne Männer auf ihren heißen Kisten zeigen bei der Suzuki GSX-R Challenge was sie drauf haben. Ein benzingetränktes Best Of für Motorradfans.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 25.05.2016 06:20
  • Mi, 25.05.2016 19:00
  • Do, 26.05.2016 17:00
  • Fr, 27.05.2016 00:10
  • Fr, 27.05.2016 15:00
  • Sa, 28.05.2016 04:50
  • Sa, 28.05.2016 13:00
  • So, 29.05.2016 03:00
  • So, 29.05.2016 11:00
  • Mo, 30.05.2016 11:00
  • Di, 31.05.2016 09:00

02:45
ImproVision

ImproVision

ImproVisionAndreea Chira ist eine junge virtuose Panflötistin, deren Ziel es ist, zu zeigen, wie vielfältig einsetzbar die Panflöte sein kann. Unter dem Motto "Classic meets Jazz meets Folk" werden, im Duo mit Adrian Gaspar, Einflüsse von verschiedenen musikalischen Stilrichtungen miteinander verschmolzen. Ganz im Sinne der Sendung IMPROVISION! Aus aktuellem Anlass wurde sie von Adrian Gaspar als Gast eingeladen über ihre sonstigen Aktivitäten zu berichten.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 25.05.2016 19:30
  • Do, 26.05.2016 17:30
  • Fr, 27.05.2016 00:40
  • Fr, 27.05.2016 15:30
  • Sa, 28.05.2016 05:20
  • Sa, 28.05.2016 13:30
  • So, 29.05.2016 03:30
  • So, 29.05.2016 11:30
  • Mo, 30.05.2016 11:30
  • Di, 31.05.2016 09:30

03:15
Poplastikka: Reptiloid

Poplastikka: Reptiloid

Poplastikka: ReptiloidPoplastikka präsentiert Dat Politics mit "Reptiloid". Die Single zu diesem Musikvideo erschien 2015 bei Shitkatapult.

zur Folge | zum Sendungschannel

03:20
Fokus

Fokus

FokusIn der Portraitreihe „Menschen von nebenan“ lernen wir Personen kennen, die sich beruflich oder privat in besonderer Weise engagieren. Zum einen geht es um soziales Engagement, zum anderen werden auch künstlerische Talente ausgelebt. Das Besondere, dies geschieht nicht auf großen Bühnen, sondern in einem kleinen, fast privaten Rahmen. Heute lernen wir eine Frau kennen, die sowohl ihren Beruf als Führungskraft als auch ihre Rolle als Mutter einer 6-köpfigen Familie miteinander verbindet. Zusätzlich engagiert sie sich in ihrer Freizeit sowohl sozial als auch kulturell. Außerdem war das Team bei einer Buchpräsentation von der Autorin Darija Stefano.

zur Folge | zum Sendungschannel

03:50
Refugee TV

Refugee TV

Refugee TVDas sind die Themen der zweiten Ausgabe: Frauen kämpfen für ihre Rechte und gegen sexuelle Gewalt. Refugee.tv war bei One Billion Rising Event in Salzburg mit dabei. Was macht einen refugee.tv-Reporter aus? Dieses mal stellt sich refugee.tv-Moderatorin Roula Mahmoud vor. Und zum Schluß sehen wir den Beitrag über die refugee.tv Supportband. Österreichische Musikerin Sigrid Likar ist die Frontfrau und Produzent des refugee.tv-Soundtracks.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 25.05.2016 10:30
  • Do, 26.05.2016 08:30
  • Sa, 28.05.2016 08:00
  • Mo, 30.05.2016 18:00
  • Di, 31.05.2016 16:00
  • Mi, 01.06.2016 14:00
  • Do, 02.06.2016 12:00
  • Fr, 03.06.2016 10:00

04:20
andererseits

andererseits

andererseits"Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen." Die große Zahl an flüchtenden Menschen, die derzeit nach Europa kommt, stellt uns vor große Herausforderungen. Pfarren engagieren sich für Flüchtlinge und Asylwerber_innen. Wie umgeben mit den Menschen, die bei uns Schutz suchen? Was können Pfarren in der aktuellen Situation tun? Pfarrmitglieder und Asylwerber_innen aus Rodaun (Wien Liesing), Traiskirchen und Heidenreichstein erzählen von ihren Erfahrungen und geben Tipps für andere Gemeinden.

zur Folge | zum Sendungschannel

04:50
Delete TV

Delete TV

Delete TVShin Gyu / APORIA Experimental shortfilm which represents the disappointment towards nowaday technology which according to the director show untruth and distorted frames. Salvatore insana / LUNARIS A work about the relationship between the body-soul and a strange habitat full of memories. Jeffrey Blake / night lights Visual abstractions set to a trippy electronic track. Shot in Somerville, MA - USA.

zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 25.05.2016 11:30
  • Do, 26.05.2016 09:30

05:20
Das Medienquartett: Wie uns die anderen sehen

Das Medienquartett: Wie uns die anderen sehen

Das Medienquartett: Wie uns die anderen sehenIn vielen Medien wurde Friedrich Hebbel mit seinem Bild von der Probebühne Österreich zitiert: „Dies Oesterreich ist eine kleine Welt, in der die große ihre Probe hält....“ (Prolog zum 26. Februar 1862). Das - so Cathrin Kahlweit, Österreichkorrespondentin der Süddeutschen Zeitung - sei sicher mit ein Grund, warum das Interesse auswärtiger Medien derzeit gar so groß ist. Als Gast des Medienquartetts diskutiert sie mit Lina Paulitsch, Armin Thurnher und Richard Richter über den Vormarsch rechtspopulistischer Parteien in (fast) ganz Europa und die Rolle der Medien in diesem Spiel. Das Problem, das sie sieht sei ein vielschichtiges, das sich nicht auf die verantwortungslose Stimmungsmache der Boulevardmedien reduzieren lasse. Denn- so Kahlweit - es fehle derzeit auch den Qualitätsmedien an einem selbstbewusst-kritischen Umgang mit Tendenzen, die einfache Feindbilder schaffen und damit auf kurz oder lang die Aushöhlung und Geringschätzung der Menschrechte voran treiben.  Zum Ausgang selbst konnte die Runde nicht Stellung nehmen, da zum Aufzeichnungszeitpunkt das endgültige Wahlergebnis noch nicht feststand. Einig war man sich aber in der Einschätzung, dass der ungemein knappe Wahlausgang allein schon für sich spricht. 

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 25.05.2016 18:00
  • Do, 26.05.2016 16:00
  • Do, 26.05.2016 23:10
  • Fr, 27.05.2016 14:00
  • Sa, 28.05.2016 03:50
  • Sa, 28.05.2016 12:00
  • So, 29.05.2016 02:00
  • So, 29.05.2016 10:00
  • Mo, 30.05.2016 10:00
  • Di, 31.05.2016 08:00

06:20
/fh///c-tv

/fh///c-tv

/fh///c-tvc-tv spannt in diesem Monat einen Bogen von den bewegten Bildern, über kreative Projekte bis hin zu den rasantesten Fortbewegungsmitteln. Egal ob am Crossing Europe Filmfestival, oder bei unserem Kurzfilm Stash, gute Nerven und eine gehörige Portion Augenzwinkern sind gefragt, wenn es diesmal um schaurig-düstere Genres geht. Gute Nerven hat auch unser c-TV-Team bewiesen und einen ganzen Tag lang die tollsten, verrücktesten und spannendsten Erfindungen auf der Maker Faire Vienna im Semper Depot ausprobiert, inklusive täuschend echtem 3D-Klon im Miniformat. Tollkühne Männer auf ihren heißen Kisten zeigen bei der Suzuki GSX-R Challenge was sie drauf haben. Ein benzingetränktes Best Of für Motorradfans.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 25.05.2016 19:00
  • Do, 26.05.2016 17:00
  • Fr, 27.05.2016 00:10
  • Fr, 27.05.2016 15:00
  • Sa, 28.05.2016 04:50
  • Sa, 28.05.2016 13:00
  • So, 29.05.2016 03:00
  • So, 29.05.2016 11:00
  • Mo, 30.05.2016 11:00
  • Di, 31.05.2016 09:00

07:00
Democracy Now!

Democracy Now!

Democracy Now!Democracy Now! ist eine tägliche, unabhängige, preisgekrönte Nachrichtensendung aus den USA mit News zur internationalen Politik. Sie wird auf weltweit mehr als 1.200 TV- und Radiosendern ausgestrahlt und ist damit die größte public media Kollaboration überhaupt.