12:30
madhou5e: Aka Tell & Disco Demons

madhou5e: Aka Tell & Disco Demons

madhou5e: Aka Tell & Disco DemonsAka Tell is a DJ and producer from Vienna, Austria. He is a member of the electro house act A.G.Trio. Together with his colleague Andy Korg he runs the label Etage Noir Special.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 28.09.2016 03:50
  • Mi, 28.09.2016 10:30
  • Do, 29.09.2016 08:30

13:30
Film frei!

Film frei!

Film frei!Diesmal zeigen wir bei "Film frei!" zwei Kurzfilme über Liebesbeziehungen: In "Carrot Soup" (R: Salome Sagaradze / 2012) aus Georgien tanzt es sich besser alleine als zu zweit. Danach geht es in "Squared" (R: Radislav Jovanov Gonzo / 2012) aus Kroatien darum, wie wichtig das Reden in der Liebe wirklich ist.

14:00
Latino TV

Latino TV

Latino TV"Sharing Stories - dinge sprechen" - das Projekt des Weltmuseums Wien lädt zum Perspektivwechsel ein. Die Aktion fordert Interessierte dazu auf Gegenstände aus ihrem Leben mitzubringen und die eigenen Geschichten dazu und dahinter zu teilen. Zu Gast im Studio erzählen Dr. Claudia Augustat (Kuratorin Sammlung Südamerika) und Beatriz Torres Insúa (Mitwirkende) Latino TV Moderatorin Ana Maria was hinter dem außergewöhnlichen Ausstellungskonzept steckt. Außerdem: im Vienna City Boot Camp wird geschwitzt und eine Stadtwanderung am Kahlenberg gewährt eine Auszeit im Grünen. Zu sehen ist weiters eine Reportage über Bildungsinitiativen in Nicaragua, die bildungsfernen Schichten neue Perspektiven eröffnen.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 27.09.2016 23:10
  • Mi, 28.09.2016 12:00
  • Do, 29.09.2016 03:20
  • Do, 29.09.2016 10:00
  • Fr, 30.09.2016 08:00

14:30
12 Minutes Live: Ernesty International

12 Minutes Live: Ernesty International

12 Minutes Live: Ernesty InternationalErnesty International wurde im November 2007 ins Leben gerufen, als Ernst Tiefenthaler einen Kleinwagen mit Instrumenten und Aufnahme-Equipment anfüllte, um damit nach Aschach/Donau zu fahren. Dort entstand im Haus der verstorbenen Großeltern binnen einer Woche das erste Album, welches 2009 veröffentlicht wurde. Bis 2015 erschienen noch 4 weitere CDs, alle im selben Do-it-yourself-artigen Verfahren, alle in der Abgeschiedenheit verschiedener Häuser. Die Live-Umsetzung der Songs erfolgt neben Solo-Auftritten auch mit einer bis zu 6-köpfigen Band.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 27.09.2016 23:40
  • Mi, 28.09.2016 12:30
  • Do, 29.09.2016 03:50
  • Do, 29.09.2016 10:30
  • Fr, 30.09.2016 08:30

14:45
Hier bist du richtig!: Wir retten die Welt!

Hier bist du richtig!: Wir retten die Welt!

Hier bist du richtig!: Wir retten die Welt!Ist die Welt noch zu retten? Demonstrationszüge, Ausschreitungen, öffentliche Kundgebungen. Liegt der Kern zur Veränderung im Zusammenhalt oder im Kleinen? Ist es vielleicht zielführender das Problem im Kleinen zu suchen und zu bewältigen? Pezi widmet sich jedenfalls erfolgreich der Reparatur einer Toilette und schafft damit eine gar nicht so unpassende Parallele zum Makrokosmos der Revolution.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Di, 27.09.2016 23:55
  • Mi, 28.09.2016 12:45
  • Do, 29.09.2016 04:05
  • Do, 29.09.2016 10:45
  • Fr, 30.09.2016 08:45

15:00
Mulatschag

Mulatschag

MulatschagBarb Wire Dolls, Punkrockband aus Griechenland im exklusiven MULATSCHAG Interview über Surfen, Sex und Revolution. Clips: Drown, Devil's Full Moon, Revolution

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 28.09.2016 00:10
  • Mi, 28.09.2016 13:00
  • Do, 29.09.2016 04:20
  • Do, 29.09.2016 11:00
  • Fr, 30.09.2016 09:00

15:30
Amnesty in Motion: Respect Diversity

Amnesty in Motion: Respect Diversity

Amnesty in Motion: Respect DiversityAmnesty in Motion fordert zum Respekt gegenüber Diversität auf. Die Message: Unterschiede dürfen genauso sein, wie Gemeinsamkeiten. Schließlich haben wir alle dasselbe (Menschen-)Recht, auf dieser Welt zu sein und ein Leben in Würde zu leben. AktivistInnen und BürgerInnen erzählen, welche Bedeutung "Respect Diversity" für sie persönlich hat.

zur Folge | zum Sendungschannel

15:45
Willlachen

Willlachen

WilllachenDas Team von Willlachen adoptiert verschiedenste Darstellerinnen und Comedians um sie „nach oben“ zu bringen. Das passiert alles ganz legal und sauber und ohne Humor! Die Kellerwände sind schalldicht und niemand von den Nachbarn wird durch sie gestört. Lachen ist verboten! Es kommen aber keine Comedians zu schaden. Bei Rückfragen, oder Nebenwirkungen fragen sie nicht nach ... Soll ja alles offen kommuniziert werden. Deckel zu und Affe tot! In dieser Episode: Bundesagentur für Arbeit / Fit mach mit Pippi / Costas Supermarkidis – Check in / AYEM im Prominentenzimmer

zur Folge | zum Sendungschannel

16:00
One Hour Standing For: Brasilia, Brazil

One Hour Standing For: Brasilia, Brazil

One Hour Standing For: Brasilia, Brazil24 x One Hour Standing For: Michikazu Matsune und David Subal haben 24 Hauptstädte rund um den Globus besucht. Ähnlich einem Touristenfoto haben die Künstler eine Stunde lang vor einer wichtigen Sehenswürdigkeit wie eingefroren posiert. Entstanden sind 24 einstündige Videos, die ursprünglich als parallele Installation in Museen zu sehen waren. Durch den Akt des Innehaltens im rastlosen Reisen durch das Global Village werden spannende Einblicke in die Bewegungen und Stillstände der jeweiligen Gesellschaften gewährt. Okto zeigt die Performance nun erstmals am Stück in einem linearen Programm. In voller Länge ab 24.12.2011, 18:30 Uhr, bis 25.12.2011, 20:00 Uhr.

17:00
AKKU: Soziales Bauen in Wien

AKKU: Soziales Bauen in Wien

AKKU: Soziales Bauen in WienDas Magazin für Urbanität und Architektur präsentiert diesmal spannenden Beiträgen zum Thema soziales Bauen in Wien. Vorgestellt werden zwei Gebäude, die nicht nur architektonisch bemerkenswert sind, sondern auch ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden: die actionFabrik (initiiert und betrieben von der youngCaritas) sowie die VinziRast-mittendrin (ein Wohnheim für Studierende und ehemalige Obdachlose). Weiters holt in der Rubrik gut&böse der bekannte Stadtplaner und Autor Reinhard Seiß ein Positiv- und ein Negativbeispiel aus der Wiener Stadtlandschaft ans Licht der Öffentlichkeit.

zur Folge | zum Sendungschannel

17:30
Poplastikka Reloaded

Poplastikka Reloaded

Poplastikka ReloadedIn Poplastikka Reloaded lässt Moderatorin Christina Nemec die Clip-Schmankerl der letzten Woche Revue passieren. Abseits des gängigen Mainstreams finden hier sowohl nationale als auch internationale KünstlerInnen Beachtung. Für MusikliebhaberInnen ein absoluter Pflichttermin!

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 28.09.2016 15:30
  • Do, 29.09.2016 13:30
  • Fr, 30.09.2016 11:30

18:00
Afrika TV

Afrika TV

Afrika TVAfrika TV präsentiert zum dritten Mal die Rubrik „Café ImmiCo“ (Immigrant Company), welche ins Leben gerufen wurde, um jungen, gründungswilligen UnternehmerInnen mit migrantischen Wurzeln ein Netzwerk zu bieten, welches sie auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit unterstützt. Außerdem: ein Rückblick aufs Kasumama Festival, bei dem sich VertreterInnen aus ganz Europa mit und ohne afrikanischen Hintergrund zum gemeinsamen Spiel „Meine Sprache - Meine Kultur“ getroffen haben.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • Mi, 28.09.2016 16:00
  • Mi, 28.09.2016 23:10
  • Do, 29.09.2016 14:00
  • Fr, 30.09.2016 03:20
  • Fr, 30.09.2016 12:00
  • Sa, 01.10.2016 10:00
  • So, 02.10.2016 00:00
  • So, 02.10.2016 08:00
  • Mo, 03.10.2016 08:00

18:30
Migration/Flucht & Medien

Migration/Flucht & Medien

Migration/Flucht & MedienWebinare sind interaktive Seminare, die über das Internet in Form einer Videokonferenz stattfinden. ModeratorInnen und TeilnehmerInnen kommunizieren über Video, Mikrofon und Chat miteinander und sind dadurch ortsunabhängig. In Kooperation mit der Plattform werde.digital.at, deren Ziel des eigenständigen und sicheren Umgang mit digitalen Medien wir teilen, überträgt Okto die Seminarreihe live! Wie es sich für einen Bildungssender gehört, der Wert auf neue und zeitgemäße Vermittlungsformen legt.