22:05
Unter Kontrolle: Styria im Lande

Unter Kontrolle: Styria im Lande

Unter Kontrolle: Styria im LandeInternationale Mediengruppen haben die Öffnung der Märkte und die Gunst der marktwirtschaftlichen Stunde genutzt, um in die Medienszene des Donauraums zu investieren. Nicht selten bestimmen seither ökonomische Zwänge das journalistische Leben. Doch wie stark regiert der Markt wirklich? Und was macht eine funktionierende Medienszene aus? Diesen Fragen widmen sich die Doku "Styria im Lande" sowie eine hochkarätig besetzte Studiodiskussion unter der Leitung von Radovan Grahovac (Regisseur, Autor) und Vedran Džihić (Politologe). Zu Gast sind: Gisela Schmalz (Wirtschaftswissenschaftlerin, Journalistin, Autorin) | Irene Neverla (Professorin für Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Uni Hamburg) | Ante Gavranović (ehem. Präsident des kroatischen JournalistInnenverbands).

zur Folge | zum Sendungschannel

00:05
Afrika TV

Afrika TV

Afrika TVCedrick Mugiraneza alias Ösi Bua ist zu Gast bei Afrika TV und versucht, Moderator Soso ein wenig Deutsch beizubringen. Mitgebracht hat er außerdem den neuen Remix seines Hits "I bin da Ösi Bua". Ebenfalls zu sehen sind Videos von Brenda Fassie ("Nomakanijani") und Maleke ("911").

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • So, 26.10.2014 08:00
  • Mo, 27.10.2014 08:00

00:35
Art Movement: Parallelaktion Kunst

Art Movement: Parallelaktion Kunst

Art Movement: Parallelaktion KunstWer entscheidet, wer die besten 100 KünstlerInnen Österreichs sind? Wie kann ein Hubschrauber die Luft einer Bergregion in einer Stunde für 1000 Jahre verschmutzen? Was hat Yoko Ono mit Oskar Kokoschka zu tun? Diesen und weiteren Fragen wird heute bei Art Movement auf den Grund gegangen. Zuerst aber widmen wir uns der geschmackvoll zusammengestellten „Speisekarte“ des neuen Kunstraums der Ringstrassengalerien. Zum Frühstück empfehlen diese ein Sekundenbild mit Rilke (Dichtung). Als Hauptgang gibt es geprügelter Stahl mit Blattgold, gefolgt von Petrarca – Dante mit Transparenzfarben und als Magenschließer Elisabeth Taylor mit schwarzem Lavasand.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • So, 26.10.2014 08:30
  • Mo, 27.10.2014 08:30

01:05
Wohnzimmerfilmrevue

Wohnzimmerfilmrevue

WohnzimmerfilmrevueIn der bunten Kurzfilmrevue des fröhlichen Wohnzimmers widmen wir uns heute den großen Themen unseres Lebens. So beschäftigen wir uns mit der allgegenwärtige Frage nach dem Ich, dem Wir und was das alles mit Zwirn zu tun hat. Dann gehen wir mit Michaela Hinterleitner auf die Suche nach "die Common Sense", beleuchten die Implikationen des Selbstbewusstseins und lassen unsere Gedanken abschließend im Regen davon treiben.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • So, 26.10.2014 09:00
  • Mo, 27.10.2014 09:00

01:20
Studio Elektra: BURN OUT - TUNE IN

Studio Elektra: BURN OUT - TUNE IN

Studio Elektra: BURN OUT - TUNE INWährend die Menschen am Burn-Out-Syndrom leiden, geht gleichzeitig das sogenannten pyrotechnische Zeitalter zu Ende. Die Energiewende macht dem "Burnen" ein Ende. Die spätkapitalistisch hochgradig brennenden Workaholics (Spiritusbrenner) oder Dauerarbeiter brennen derartig aus, dass sie erst mal überhaupt nicht mehr wiederentzündbar sind. Woher also die neue Energie für die Energiewende nehmen? Das postfossile, postpyrotechnische Zeitalter setzte auf Fusionsenergie. Übersetzt bedeutet das, es wird auf menschliche Verhältnisse gesetzt: auf die Liebe. Aus der Fusion kommt mehr Energie heraus als hineingegangen ist.

zur Folge | zum Sendungschannel

01:35
LET'S CEE Videoblog: Ein Rückblick

LET'S CEE Videoblog: Ein Rückblick

LET'S CEE Videoblog: Ein Rückblick	Mit über 100 internationalen Gästen, 91 großartigen Filmen und 13.000 BesucherInnen war das LET’S CEE Filmfestival auch 2014 wieder ein voller Erfolg. Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, spannende Diskussionen, Integrationskino, Schulkino und lehrreiche Master Classes gehörten ebenso zum Programm wie einmalige Konzerte und eine Partyline in drei Wiener Szene-Locations. Den krönenden Abschluss fand das Festival bei einer Feier samt Preisverleihung im Hauptspielort des Festivals, dem Uraniakino.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • So, 26.10.2014 09:30
  • So, 26.10.2014 16:00
  • Mo, 27.10.2014 09:30

01:50
Delete

Delete

DeleteDiesmal verwöhnt Delete unsere Augen und Ohren mit "Eyes For Gertrude", bestehend aus dem britischen Duo Hannah und Chantelle. Die beiden Musikerinnen wurden 2012 von bei den 8. Musicians Benevolent Fund Songwriters Awards ausgezeichnet! Weiter geht's mit den sehr talentierten Musiker und Produzent Cosmo Sheldrake. Der in London lebende Sänger setzt sich in seiner Arbeit viel mit Improvisation auseinander. Wir bekommen Cosmo Sheldrake zu sehen, wie er "Solar Power" in den bulgarischen Bergen performt.

zur Folge | zum Sendungschannel

02:00
Wie Geht Das?: Pastafari

Wie Geht Das?: Pastafari

Wie Geht Das?: PastafariHeute werden wir Zeuge einer Hochzeit nach dem Pastafari-Ritus. Das Kennzeichen der Glaubensgemeinschaft ist das Tragen eines Nudelsiebs als Kopfbedeckung. Die "Vereinigte Kirche des Fliegenden Spaghetti Monsters" versteht sich als wissenschaftliche Religion. Logik und Empirie zählen daher zu ihren grundsätzlichen Tugenden. Die Glaubensrichtung ist nach Eigendefinition "friedfertig, furchtlos, barmherzig, großzügig und leider geil". Der bekannteste Vertreter in Österreich ist Niko Alm (Master of Celery). Er erreichte als Erster, dass er auf seinem Führerscheinfoto mit Nudelsieb abgebildet sein darf.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • So, 26.10.2014 10:00
  • Mo, 27.10.2014 10:00
  • Di, 28.10.2014 08:00

02:30
Rebecca TV Show

Rebecca TV Show

Rebecca TV ShowRebecca wirft diesmal einen touristischen Blick auf die kleine Stadt Topoly im Norden Serbiens. Rund die Hälfte der dort ansässigen Menschen sind UngarInnen. Danach führt uns der Maler Zsaki Istvan in die Geheimnisse der Malerei ein und zeigt uns wie ein Gemälde entsteht. Kreativ geht es auch mit den folgenden Rezeptvorschlägen weiter. Rebecca zaubert bunte Gerichte, die besonders für Kinder geeignet sind. Auch der anschließende Beitrag richtet sich an die jüngeren ZuseherInnen. Das Puppentheater präsentiert das dramatische Werk "Das Kaninchen und der Igel". Abschließend verwöhnt das ungarische Nationalorchester Csaloka auch noch unsere Ohren.

zur Folge | zum Sendungschannel

03:00
Fashion and the City: It's a man's world

Fashion and the City: It's a man's world

Fashion and the City: It's a man's world"It's a man's World" unter diesem Motto steht die heutige Fashion and the City Folge. Auf Wunsch der ZuseherInnen dreht sich diesmal alles um den gut gekleideten Mann. Moderatorin Denise spricht mit verschiedenen Experten über die Trends und Etikette der Männerwelt, von der Bartpflege über die Wahl der richtigen Uhr bis hin zum gut sitzenden Smoking. Auch die Genießer kommen nicht zu kurz. Bei einer Zigarren,- und Whiskey-Verkostung lernen wir die Do’s und Dont’s kennen. Für musikalische Unterstützung sorgt „Der Mann aus den Staaten“.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • So, 26.10.2014 11:00
  • Mo, 27.10.2014 11:00
  • Di, 28.10.2014 09:00

03:30
New Ordner

New Ordner

New OrdnerAuch diesmal präsentieren uns die beiden Chef-Geeks viele spannende Entdeckungen aus der Welt des Internets. Mit dabei diesmal: Musik im Oszilloskop, die Keyboard Hose, der erste Synth der Welt und ein ganz, ganz cooler Lego Sequencer!

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • So, 26.10.2014 11:30
  • Mo, 27.10.2014 11:30
  • Di, 28.10.2014 09:30

04:00
Ex-Yu in Wien

Ex-Yu in Wien

Ex-Yu in WienDer Schönheit auf der Spur! Zu Beginn schaut das Team von Ex-Yu bei der Veranstaltung "Trends of Beauty" in der Messe Wien vorbei. Danach geht es zur Eröffnung des Café Monami auf der sogenannten "Balkanstrasse", der Ottakringerstrasse. Aufgekocht wird diesmal Schweinsmedaillons mit Pesto und Bandnudeln. Nach dieser Stärkung drehen wir eine Runde durch das Wiener Nachtleben. Im Ethno Haus spielt das Tamburin Orchestra und im Gipsy Klub erleben wir den Auftritt von Dara Bubamara. Weiter geht's in den Club 34 zum Konzert von Adil. Musikalisch ausklingen lassen wir den Abend im Club Village und dem Auftritt von Djogani.

zur Folge | zum Sendungschannel

Nächste Ausstrahlungen:
  • So, 26.10.2014 12:00
  • Mo, 27.10.2014 12:00
  • Di, 28.10.2014 04:20
  • Di, 28.10.2014 10:00
  • Mi, 29.10.2014 08:00