Initialize player.

Afrika TV

Als Okto am 28. November 2005 on Air ging, war als allererste Sendung Afrika TV zu sehen. Das mehrsprachige Magazin, das von einer Gruppe engagierter Menschen rund um Alexis Neuberg (Radio Afrika) erdacht und entwickelt wurde, beliefert seither das Fernsehpublikum wöchentlich mit Einblicken in das Leben der afrikanischen Community in Wien, organisiert und dokumentiert verschiedenste Begegnungen und bemüht sich nicht zuletzt darum, ein differenziertes Afrika-Bild jenseits von Hunger, Not und Krieg zu vermitteln.

zum Sendungschannel

Sendung vom 02.04.2012

Unter dem Motto "Zeit des Wandels - Time of Change" hat im März 2012 der 5. Afrika Frühlingsball im Arcotel Wimberger stattgefunden. H.E. Xolisa Mabhongo, Ambassador of South Africa, hat im Rahmen der Veranstaltung den Ubuntu Award verliehen. Dieser Preis, der Engagement für Afrika in den Medien würdigt, ging an Ö1 Redakteur Rainer Rosenberg, Radio Orange Programm-Koordinator Gerhard Kettler und Okto Produktionsleiterin Susanne Fritz in Vertretung von Okto Programmintendantin Barbara Eppensteiner. Joana Adesuwa Reiterer wurde zur Journalistin des Jahres gekürt. Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Grüne Bezirksrätin Dr. Ilunga Kabedi.



Weitere Folgen aus dieser Sendereihe

Afrika TV

Tracking Indigenous INC.
28.07.2014 | 29min

Afrika TV

7. Afrika Frühlingsball
21.07.2014 | 59min

Afrika TV

Künstler Tapiwa Vambe
14.07.2014 | 29min

Afrika TV

07.07.2014 | 25min

Afrika TV

Ethiopia here we come!
30.06.2014 | 29min